IFA 2014:

Alle News, Videos zu den IFA-Neuheiten findet ihr hier.

Windows Blue: Microsoft Stellenausschreibung bestätigt Update-Pläne erstmals

windows8-logo
17.02.2013 - von

Microsoft hat anscheinend große Pläne mit Windows Blue. Dahinter verbirgt sich nicht nur das kommende Windows Betriebssystem, sondern eine komplett neue Updatestrategie, welche viele Produkte betreffen soll. Dazu zählt dann natürlich Windows, Windows Phone aber auch Services wie SkyDrive und Hotmail. Dabei soll der Update-Zyklus von 2-3 Jahren auf 1 Jahr verkürzt werden, die neuen Versionen aber nicht alle zur selben Zeit veröffentlicht werden, sondern z.B. im Sommer mit einem gewissen Abstand. Zudem soll die interne Zusammenarbeit im Unternehmen und zwischen den einzelnen Systemen und Services vertieft und besser integriert werden.

Eine Stellenausschreibung von Microsoft bestätigt nun diese Informationen und die Bezeichnungen Windows Blue und Windows Phone Blue. In den Anzeigen wird nach einem Mitarbeiter gesucht, welcher sich mit der Oberfläche und allem was der Nutzer sieht und anfassen kann beschäftigt. Damit ist natürlich die Modern UI von Windows 8 gemeint und die komplette Steuerung per Touchscreen und mit der Maus. Anscheinend will Microsoft die Oberfläche mit Windows Blue überarbeiten und einige Änderungen vornehmen. Details werden in dem Angebot aber keine genannt.

In der zweiten Ausschreibung, welche aktuell sogar noch bei careers.microsoft.com abrufbar ist, wird nach Verstärkung für das Excel Office Mobile Team gesucht. Dort ist man für das Designen, Programmieren und die Integration in Office 365, SkyDrive usw. zuständig. Auch hier sieht man erneut, dass Microsoft die eigenen Dienste deutlich effektiver verzahnen möchte.

Die Pläne klingen vielversprechend, wobei man natürlich abwarten muss, wie alles umgesetzt wird und was man für ein Upgrade auf Windows Blue bezahlen muss. Generell erwarten wir ein Geschäftsmodell, welches man von Mac OS X kennt. Die Upgrades kosten dort meist so um die 30€. Bereits mit Windows 8 hat Microsoft Upgrades für 15€ – 30€ angeboten bzw. für 50€ wenn man einen Datenträger haben wollte. Je nachdem wie umfangreich die Änderungen sind, könnte es auch weniger sein.

Was haltet ihr von Microsofts Plänen mit Windows Blue?

Anzeige:

[via theverge]

Artikel bewerten:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher keine Stimmen)