Windows 8: Virtueller Vandalismus bei Wikipedia

windows 8 vs. windows RT

Nachdem erst kürzlich über die eher ernüchternden Verkaufszahlen von Windows 8 und Windows RT-Tablets spekuliert wurde, hat sich nun ein weiterer Stein auf dem ohnehin schon steinigen Weg von Microsoft breit gemacht. Besucher, die sich vor drei Tagen über Windows 8 informieren wollten, bekamen bei der englischen Wikipedia-Seite den folgenden Text zu lesen:

Jeder hasst Windows 8. Das Interface ist sinnlos und sieht aus wie ein Transvestit auf Drogen. Und das Betriebssystem ist extrem instabil auf mobilen Geräten…spar dir den Ärger und leg dir lieber ein iPad oder Android-Tablet zu…

Zwar wurde dieser Akt des virtuellen Vandalismus recht zügig entdeckt und entfernt, Microsoft wird es aber dennoch sauer aufstoßen, zumal in der letzten Zeit kaum ein positives Feedback zum mobilen Windows 8-Betriebssystem in Erscheinung getreten ist. Noch ist nicht geklärt, wie es dem Editor des Artikels möglich war, einen Eingriff in diesem Ausmaß zu vollziehen. Davon mal abgesehen könnte es jedoch Microsoft dazu bewegen, die negativen Eindrücke und Beschwerden ein bisschen detaillierter unter die Lupe zu nehmen und darauf einzugehen. Wollen wir für alle Nutzer und auch Microsoft hoffen, dass sich die Meinungen mit dem kommenden Windows Blue bzw. Windows 8.1 Update, welches allerhand neue Features und Verbesserungen mit sich bringen soll,  zum Positiven wenden.

Anzeige:

[via BasicThinking]

  • Hugo Egon Balder

    Windows 8 ist ein Handybetriebssystem auf nem Rechner, mehr nicht!
    Win 7 war schon beschnitten, aber sowas ist ne Krankheit!

    • JottEmmEss

      Win 7? … Windows 7 war einfach Großartig! und Windows 8 hat auf jeden fall auch das potential dazu, auch wenn es noch einige Baustellen gibt und etwas gewöhnungsbedürftig ist.

    • 3x(9+7ay)-(45ay+9x-y)5

      Der einzige der beschnitten ist bist du, lieber Hugo!

      Ich habe letztens mit Windows 7 gearbeitet und gemerkt wie angestaubt es mittlerweile ist – Windows 8 ist ein Schritt in die richtige Richtung.

      • iCalc

        3x(9+7ay)-(45ay+9x-y)5
        =27x+21axy-225ay+45x-5y
        =62x+21axy+225ay-5y :)

        • 7353

          3x(9+7ay)-(45ay+9x-y)5
          =27x+21axy-(45ay+9x-y)5
          =27x+21axy-(225ay+45x-5y)

          =27x+21axy-225ay-45x+5y

          =-18x+21axy-225ay+5y

          Dumbass

  • http://xengi.de/ Ricardo

    Da wird sich doch nich tun. Microsoft hat noch nie wirklich auf Kunden gehört. Schon seit XP haben sich alle über die “Klicki-Bunti” Oberfläche beschwert. zumindest die, die damit wirklich arbeiten wollen und die dafür auch viel Geld in die Hand nehmen. Und was macht Redmond aus dieser Kritik? Sie machen es noch viel bunter und ohne einen Touchscreen unbenutzbar (Win8).
    Mir solls egal sein. Ich bin schon vor Jahren auf GNU/Linux als mein primär OS umgestiegen.

  • Neutralo

    Anstatt immer nur über Windows 8 zu meckern sollten sich die Leute lieber lernen damit zu arbeiten – denn das geht wirklich gut! Z.B. mit ein paar Tastatur-Kommandos kommt man mit dem Startfenster weit besser zurecht als mit den früheren Startmenüs…. Aber meckern ist einfacher als dazulernen …

    • Schnitzeldroid

      Aber ohne Tastenkombinationen ? Ein gutes Betriebssystem soll zum guten arbeiten meiner Meinung nach nicht nur durch Tastenkombination gut zu bedienen sein. Meiner Meinung nach war Windows XP das bessere Betriebssystem

      • Dennis385

        Deine Meinung interessiert hier aber keinen.
        Windows 8 ist und bleibt Top!

        • Dirk

          Doch, Schnitzeldroids Meinung interessiert mich

          • Schnitzeldroid

            Danke ;-) , und Dennis385: jeder hat das recht seine Meinung zu äußern, wenn du damit nicht klar kommst dann lass bitte tabtech frei von solchen sinnlosen Kommentaren. Du wirst es sicherlich noch häufiger erleben dass nicht jeder deiner Meinung ist!
            Hochachtungsvoll, Das Schnitzel

          • vergibihmerweißnichtwasertut

            Stimmt, jeder hat das Recht auf seine eigene dumme Meinung allerdings sollte man diese für sich behalten.

            Aber dein Name sagt ja schon alles, du bist der Grund das Tiere sterben müssen und unterstützt die Zukunft eines gläßernen Menschen.

          • Schnitzeldroid

            Tja und das ist nichts anderes als deine dumme Meinung, und?

  • http://twitter.com/TobiDax Tobias

    verstehe die ganzen negativen Kommentare eh nicht, nutze Win8 auf meinem Desktop und habe das Surface RT für die Uni, dazu habe ich ein Lumia 820…
    Gerade in dieser KOmbination ist das Ökosystem ungeschlagen, sehe ich bei keinem Apple benutzer so sauber zusammen arbeiten wie hier…

    ich stehe auf, geh zur Uni, 15 minuten vor beginn der Veranstaltung teilt mir mein Handy per Kalender mit was ich wo habe. In der Uni stelle ich mein Tablet auf, bei engen hörsälen oder schlechten sitzmöglichkeiten kann ich das tablet auch uaf den Boden tsellen und die Bluetooth tastatur auf den knien ablegen und tippen.
    MS Word läuft einwandfrei, die daten speicher ich sofort in skydrive ab.

    Zuhause angekommen starte ich word an meinem Desktop, meine zulestzt geänderten Dateien (also auch die word datei die ich gerade in der uni getippt habe) werden mir sofort angezeigt und öffnen sich per klick.
    Das selbe gild für das gesammte Office paket, PPT Präsentationen laufen über das surface flüssig, auch präsentationen von 150mb dateigröße (eingebettet Filme etc)

    Alle Datein kann ich natürlich abends in der Kneipe nem Kumpel über das Office auf meinem Handy zeigen und aus der skydrive heraus sofort für ihn freischalten.
    Und wenn in der Uni mal kein wlan (eduroam läuft einwandfrei) verfügbar ist hostet mein Handy anstandslos den Zugang.

    Meiner Meinung nach ist das Ökosystem von Win8 durchaus gelungen, was nicht heißt dass es sich nicht noch verbessern kann.

    PS: In word habe ich auch eine grandiose Rechtschreibkorrektur.

    • Bau007

      Das mit der Rechtschreibkorrektur war aber als Spass gemeint? Schau dir nur mal deine Gross- und Kleinschreibung an.
      Ansonsten hast du Recht, dass der Vorteil im kompletten Ökosystem liegt, wie eben bei Apple, mit iPhone, iPad und MacBookPro.

      • http://wishu-blog.net Wishu Kaiser

        Ja. Schau dir seine Groß- und Kleinschreibung und Rechtschreibung an. Dann weißt du, warum er die Korrektur in Word so zu schätzen weiß.

        • http://twitter.com/TobiDax Tobias

          genau so war das gemeint

      • NomNom

        “Ansonsten hast du Recht, dass der Vorteil im kompletten Ökosystem liegt, wie eben bei Apple, mit iPhone, iPad und MacBookPro.”

        Eben nicht, die Windows Geräte kommunizieren um einiges besser miteinander als die Apple-Geräte.

    • http://wishu-blog.net Wishu Kaiser

      Schönes Szenario. Sowas hätte ich mir damals ernsthaft in der Schule gewünscht. Aber da war noch nichts mit Tablets, Smartphones oder Notebooks in der Schule ^^
      Dort schrieb ich auf Papier. Wurde sofort gespeichert und ich hatte es immer dabei. Federleicht. Leider hatte es auch Nachteile, wenn ich es verlor, hatte ich kein Backup und Fehler ließen sich nur umständlich ausbügeln.

      • ausweichschraube

        Das “Backup” gab’s bei Bedarf von der netten Kumpeline vom Nachbartisch oder aus der Parallelklasse… ja genau die, mit der gut lesbaren Schrift … =)

    • ausweichschraube

      Sorry, aber dein Kommentar ließt sich fast wie ein Werbetext. Gerade der letzte Teil mit dem Zeigen von Uni-Kram in der Kneipe. Welcher Studi ist denn so “vorbildlich” und zeigt in der Kneipe seine Mitschriften … tzzz

      • http://twitter.com/TobiDax Tobias

        natürlich ist das mit der Kneipe kein alltägliches Szenario, aber das passiert mir schon, dass ich abseits von meinem PC auf Mitschriften o.ä. angesprochen werde. Dann ist es von Vorteil einfach schnell über das Smartphone die Datei zu teilen, an statt sich am nächsten Morgen mit schwerem Kopf daran zu erinnern…

        • ausweichschraube

          Für diese Ehrlichkeit gibt es ein +1 =)

    • bassick

      genau sowas unterstütze ich :D

      man du hast es viel leichter als ich xD
      ich hab ein windows 8 pc ein ipad3 und ein galaxy s3 von allem was und das ist echt ne harte nuss :D aber zum glück gibts dropbox xD

  • Sharif

    Windows 8 ist ja eigendlich eh nicht schlecht, man sollte halt nur bei der modern UI sich was für die Steuerung ohne Touchscreen ausdenken! Beispielsweise Gesten um mit einer Maus oder Touchpad besser durch die Kacheln zu scrollen oder mehr Anpassungsmöglichkeiten was zwar eh bei Windows 8.1 bzw. Blue eh kommen soll aber da stellt sich wieder die Frage: Wieso kommen diese Deppen nicht früher drauf??? Windows 8 hat ja Potenzial aber das muss auch hervorgerufen werden. Denn ohne Verbesserung kommt Microsoft mit Windows 8 nicht weit!

    • tasH

      win8 ist – genauso wie vista für win7 – eine öffentliche beta… und dafür ist es ein klasse OS, was vieles besser kann wie win7 und noch großes potential für win8.x hat!

  • Scott Steiner

    Was soll das hier? Spar dein geld und greife zu Ipad oder Android? Was will ich mit dem Spielzeug, dafür ist mir mein Geld zu schade, ich kaufe ein tab mit win8 nicht RT, was besseres gibt es nicht, ich hatte ein Ipad

  • bassick

    Also ich verstehe diese ganzen negativen Meinungen zu Windows 8 auch nicht ich hab es auf dem pc und finde es toll, super schnell und stabil und das ist auch so bei mobilen Endgeräten.

    Und mal ganz im ernst ein Ipad ist meiner Meinung nach nichts dagegen. Zum beispiel wenn ich was drucken will muss es per wlan gehen, USB Sticks gehen gar nicht, Maus geht auch nicht( bei Windows hat man wenigstens die Wahl , kein echtes Multitasking usw usw und bei Android sieht es auch nicht viel anders aus.
    Ein Tablet sollte ein Computer für unterwegs sein und genau das erfüllt z.B. das Surface pro.