IFA 2014:

Alle News, Videos zu den IFA-Neuheiten findet ihr hier.

Windows 8: Sony Vaio Duo 11, Dell XPS 10 und Dell XPS 12 vorbestellbar

VAIO-Duo-11-von-Sony

Neben dem Microsoft Surface gibt es jede Menge andere Windows 8 Tablets die ab dem 26. Oktober Tablets erhältlich sein sollten. Bisher konnten man schon Windows 8 Tablets von Microsoft, Samsung, Asus, uvm. vorbestellen. Dabei bleibt es natürlich nicht, denn auch Sony und Dell schicken ihre Windows 8 bzw. Windows RT Geräte ins Rennen.

Im Sony Online Shop kann man das Sony Vaio Duo 11 ab einem Preis von 1099€ vorbestellen (Link zum Angebot). Der Slider kommt mit einem 11,6 Zoll Full HD Display und bei einem Preis von 1099€ gibt es einen Intel i3 Prozessor, 2GB Arbeitsspeicher, einen integrierten Digitizer und eine 128GB Festplatte. Der Slider kann je nach belieben mit einem Intel i5 oder i7, sowie 4 GB oder 8GB und vielen weiteren Konfigurationen bestellt werden. Einen ersten Kurztest findet ihr hier.

Bei Dell gibt es gleich zwei Windows Tablets. Zum einen das Dell XPS 12 Ultrabook mit drehbarem 12,5 Zoll Full Display ab einem Preis von 1199€ (Link zum Anbgebot). Zur Standardausstattung des rund 1,52kg schweren Tablet / Ultrabooks zählt ein Intel i5, 4GB Arbeitsspeicher und eine 128GB SSD Festplatte. > Zu den Daten

Beim zweiten Dell Tablet handelt es sich um das Dell XPS 10 mit Windows RT und der Transformer Pad ähnlichen Tastatur Dock. Das 10,1 Zoll ARM Tablet mit dem Qualcomm Snapdragon S4 Dual Core Prozessor kann ab einem Preis von 479€ bzw. für 649€ inkl. Tastatur Dock bestellt werden (Link zum Angebot). Dabei handelt es sich um die 32GB Speicher Variante. Wer die doppelt so große 64GB Speicher Variante haben möchte, muss wie üblich 100€ mehr dafür bezahlen.

Artikel bewerten:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3 Stimme(n), 4,33 von 5)