Windows 8: Google plant nicht mit entsprechenden Apps

13.12.2012 13:00 von Stefan
Windows 8

Während sich die iOS-User über eine neue Google Maps App freuen dürfen, schauen Windows 8 Nutzer in absehbarer Zeit in die Röhre. Denn der Internet-Gigant plant aktuell nicht mit der Entwicklung von Windows 8 Apps. Dies erklärte nun der Product Management Director von Google Apps, Clay Blavor. Stattdessen setzt Google voll und ganz auf die „eigenen“ Android-User und die Nutzer von der Apple-Konkurrenz, die mit Google Apps an den Konzern gebunden werden sollen.

Mit einem detaillierten Blick auf Google und Windows 8 ist dies auch durchaus nachvollziehbar. Denn Windows 8 lässt sich auch ohne die Apps von Google bestens nutzen. So können viele der Anwendungen über den Google Chrome Browser direkt genutzt werden. Allerdings würde sich manch ein Windows 8 Nutzer sicherlich über eine speziell auf das Microsoft-Betriebssystem angepasste Google Maps App freuen. Diese wird es aber laut Clay Blavor vorerst nicht geben.

Anzeige:

[via TabletCommunity]