Sony VAIO Duo 13 offiziell präsentiert – Bilder und Hands-On Video

Sony Vaio Duo 13_01
05.06.2013 - von

Sony hat heute im Rahmen der Computex 2013 das neue Sony VAIO Duo 13 Slider-Hybrid-Ultrabook offiziell präsentiert. Genau dieser Silder war genau vor einem Monat erstmals aufgetaucht. Insgesamt wird es vier verschiedene Modellvarianten geben, die man wahlweise in Weiß oder Schwarz erwerben kann. Die Preise liegen zwischen 1499€ und 1999€.

Alle neuen Sony VAIO Duo 13 besitzen ein 13,3 Zoll großes Triluminos IPS-Display mit einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixel. Angetrieben werden die Geräte jeweils von dem neusten Intel Core i5 oder i7 Haswell Prozessor und Intels HD Graphics 4400 GPU. Der interne Speicher beläuft sich je nach Modell auf eine 128 GB oder 256 GB große SSD und auf 4 oder 8 GB nicht erweiterbaren Arbeitsspeicher. Neben WiFi sind auch Bluetooth, GPS und NFC mit an Board. Bei den beiden günstigsten Modellen für 1499€ bzw. 1599€ ist ein UMTS-Modul verbaut, bei den beiden Modellen für 1799€ und 1999€ ist jeweils ein LTE-Modul integriert. Als Betriebssystem kommt beim günstigsten Modell Windows 8 und bei allen anderen Modellen Windows 8 Pro zum Einsatz.

Zu den Besonderheiten gehört natürlich der Slider-Mechanismus, der das Tablet von einem Laptop in ein Tablet verwandelt, die beleuchtete Tastatur und natürlich der Digitizer, mit dem man Eingaben sehr präzise umsetzen kann. Auf der Rückseite befindet sich zudem eine Exmor RS 8-MP-Kamera und an der Front eine Kamera mit 2 MP. Der Akku soll sagenhafte 15 Stunden halten, was bei einer Dicke von 19,5 mm und einem Gewicht von nur 1,34 kg schon sehr beachtlich ist. Weiterhin liefert Sony ein Netzteil mit USB-Port mit, wo man einen kleinen Adapter mit Ethernet-Kabel anschließen und daraus einen WLAN-Hotspot erzeugen kann. Auf der Rückseite stehen zudem verschiedenste Anschlüsse zur Verfügung. Dazu zählen natürlich USB 3.0 und ein HDMI-Port.

Bereits ab dem 11. Juni kann man die neuen Sony VAIO Duo 13 Slider-Hybrid-Ultrabooks offiziell in Deutschland kaufen. Wir haben uns das Gerät auf der Computex bereits ansehen können.

Sony VAIO Duo 13 Bilder und Hands-On Video

Anzeige:

  • Pingback: Sony Vaio Duo 13: Neuer Ultrabook-Slider von Sony offiziell vorgestellt | TabletCommunity.de

  • Chris

    Geiles Gerät.

    Ich besitze ein 13,1″ VPC-Z1 Notebook. 3 Jahre alte und noch immer top! Sony produziert in diesem Bereich wirklich klasse Ware.

    Frage: ist die Tastatur beleuchtet?

    • thefirstie

      laut text ja!

      “Zu den Besonderheiten gehört natürlich der Slider-Mechanismus, der das
      Tablet von einem Laptop in ein Tablet verwandelt, die beleuchtete
      Tastatur und natürlich der Digitizer, mit dem man Eingaben sehr präzise
      umsetzen kann.”

    • http://traceable.de/ Peter

      Ja ist beleuchtet :)

  • krucki

    Sehr interessantes Gerät, bin gespannt was Sony dieses Jahr alles auf den Markt bringt. Ich sitze gerade vor meinem 16″FW21Z Notebook, welches mittlerweile 6 Jahre auf dem Buckel hat und immer noch läuft. Sony ist bezüglich Qualität absolut top.

  • Chris

    Wo ist der Sim-Karten Slot?

    • 3rain3ug

      Am Display hinten links in der Mitte

  • Pingback: HPs lüfterloses Haswell Tablet soll noch dieses Jahr erscheinen

  • 3rain3ug

    Beim Vaio Duo 11 konnte man die mSATA SSD tauschen (paar schrauben musste nur gelöst werden) kann man das hier auch ?

  • Michi92

    warum immer so teuer :(

  • 3rain3ug

    Hier eine Seite mit den Details:
    http://www.mobile01.com/topicdetail.php?f=258&t=3395740&last=44237030
    (translate.google.de hilf zurnot ;P)

    Interessant wird ob auch in Deutschland das Vaio Duo 13 mit dem i7-4650U erhältlich sein wird… siehe:

    http://pur.store.sony.jp/Product/Computer/Simulation/Duo13/SVD1321A1J/?s_pid=vaio_duo13_simulation_1306_001

  • faser

    Laut SONY Telefon Hotline wird der i7-4650U z.Z. nicht angeboten. Zitat “Da müssen Sie im Herbst nocheinmal schauen”.

  • nw

    Welches ist das absolute Topmodell der VAIO Duo 13 Serie ? – ist es das i7-4650U ? Wo kann man diesbezüglich eine Gesamtübersicht finden ? Wie seht ihr das Gerät im Vergleich zum Samsung ATIV Book Q ? (zumindest das Display hat eine höhere Punktdichte)