Olivetti listet erste Windows 8 Bay Trail Tablets mit 8.1, 9.7 und 10.1 Zoll Displays

04.07.2013 14:15 von
Olipad_W808_W809_W810

Olivetti gehört auf dem Tablet Markt nicht zu den bekanntesten Marken, doch der italienische Hersteller gibt einen ersten detaillierten Blick darauf, wie zukünftige Windows 8 Tablets mit Intels neuem Bay Trail-T und Bay Trail-M Prozessor aussehen könnten. Die neuen Produkte wurden bisher noch nicht offiziell angekündigt, doch die Produktseiten mit den technischen Daten wurden bereits entdeckt.

Olivetti OLIPAD W808

Das OLIPAD W808 ist das kleinste der drei Tablets und wird als direkter Konkurrent zum Acer Iconia W3 antreten. Zur Ausstattung gehört ein 8,1 Zoll großes LCD-Display mit einer Auflösung von 1280 x 800 Pixeln. Als Prozessor kommt der Intel Bay Trail-T mit unbekannter Taktfrequenz zum Einsatz. Der Arbeitsspeicher ist 2 GB RAM und der interne Speicher 32 GB groß. Mit an Board sind ein UMTS-Modem, WiFi 802.11b/g/n und Bluetooth 4.0. Was besonders interessant und sonst kaum zu finden ist, es ist ein GPS-Modul integriert. Weiterhin gibt es eine 2-MP-Kamera auf der Rückseite und eine 0,3-MP-Kamera an der Front. Insgesamt ist das Olivetti OLIPAD W808 12 mm dünn aber satte 750 Gramm schwer. Microsoft Office 2013 ist nicht vorinstalliert.

Olivetti OLIPAD W809

Der nächste Kandidat ist das Olivetti OLIPAD W809, welches mit einem 9,7 Zoll großen Retina Display und einer Auflösung von 2048 x 1536 Pixel ausgestattet ist. In diesem ist der Intel Bay Trail-M verbaut mit 2 GB RAM und 32 GB internem Speicher. Auch hier gibt es ein UMTS-Modem, WiFi 802.11b/g/n, Bluetooth 4.0 und GPS. Der Speicher lässt sich per microSD Karte aufrüsten, es ist aber eine 5-MP-Kamera an der Rückseite verbaut und eine 2-MP-Kamera an der Front. Wie das W808 soll das OLIPAD W809 750 Gramm auf die Waage bringen bei einer Dicke von 10,9 mm.

Olivetti OLIPAD W810

Das OLIPAD W810 kommt hingegen mit einem 10,1 Zoll großen LCD-Display mit einer Auflösung von 1280 x 800 Pixeln. Als Prozessor kommt der Intel Bay Trail-T zum Einsatz, dem 2 GB RAM und wahlweise 32 oder 64 GB interner Speicher zur Verfügung stehen. Bei diesem Modell bekommt man sogar ein 4G LTE-Modul, mit dem man bis zu 100Mbps erreichen kann. Neben WiFi 802.11b/g/n, Bluetooth 4.0 kann man auch GPS und NFC bestellen. Auf der Rückseite ist eine 8-MP-Kamera vorhanden und an der Front eine 2-MP-Kamera. Zum Gewicht macht man bei diesem Modell keine Aussage. Nur die Dicke von 11,4 mm wird erwähnt.

Alle Modelle sind für den Einsatz in Unternehmen konzipiert, dürften aber von anderen Herstellern mit einer ähnlichen Ausstattung auch für Endkunden verfügbar sein. Beim Gewicht des kleinen Olivetti OLIPAD W808 sind wir aktuell etwas skeptisch, ob die Angaben stimmen. Das Acer Iconia W3 wiegt “nur” 540 Gramm. Wann die Geräte verfügbar sein werden, ist bisher nicht bekannt. Laut Intel sollen die ersten Bay Trail Tablets gegen Ende des Jahres erscheinen.

Anzeige:

[Quelle: olivetti W808 | W809 | W810]  [via notebookitalia]