Nvidia TegraZone nun auch für Windows RT erhältlich

Kategorie: Windows

Nvidia TegraZone Windows RT
27.12.2012 - von
0

Nvidia hat die TegraZone damals für Android Tablets mit Nvidia Tegra 2 Dual Core Prozessor eingeführt, um die Suche nach passenden Spielen im Google Play Store zu erleichtern. In der App werden dann nicht nur kompatible Spiele aufgezeigt, sondern auch Informationen preisgegeben zu zukünftigen Veröffentlichungen.

Nun hat Nvidia im eigenen Blog offiziell den Start der TegraZone für Windows RT bekannt gegeben. Damit lassen sich passende Spiele im Windows Store finden, die sich im Vergleich zur normalen Version mit speziellen Funktionen, besseren Grafiken und noch mehr Effekten abheben. Zu Beginn geht man mit Judge Dredd vs Zombies, Pinball FX 2, Reckless Racing Ultimate, Riptide GP, Soulcraft, Space Ark, Sprinkle und Vendetta Online an den Start. Weitere Spiele sollen dann in der nächsten Zeit folgen, denn Nvidia setzt ein 100 Mann starkes Team ein, um Entwickler zu unterstützen, damit die volle Leistungsfähigkeit des Nvidia Tegra 3 Prozessor ausgeschöpft werden kann. Mit über 6 Millionen Downloads für Android will man den Erfolg nun auch bei Windows RT fortsetzen.

Richtig interessant wird es dann natürlich wenn der Nvidia Tegra 4 Prozessor erscheint und mit 72 Grafikkernen noch mehr Leistung für Spiele bereitsteht. Der Unterschied zwischen Tegra 2 und Tegra 3 war schon sehr groß, doch mit einem sechs Mal schnelleren Tegra 4 sind noch detaillierte Spiele möglich mit noch höheren Auflösungen. Weitere Informationen dazu will Nvidia am 6. Januar geben.

Anzeige:

[via slashgear]