Microsoft Surface RT findet im Internet (noch) nicht statt

11.12.2012 18:30 von Stefan
Web Traffice Microsoft Surface RT Google Nexus

In den USA ist nun eine neue Erhebung veröffentlicht worden, wonach das Microsoft Surface RT Tablet bislang kaum von Internet-Usern genutzt wird. Den Zahlen von Chitika zufolge wurden gerade einmal 0,13 Prozent des nordamerikanischen Tablet-Web-Traffics vom Surface RT generiert. Dies ergibt sich aus einer Messung des Web-Traffics vom 12. bis 18. November 2012 in Kanada und den USA.

In der gleichen Zeit brachten es die Google Nexus Tablets beispielsweise auf 0,91 Prozent laut Chitika. Die Nexus Tablet User haben damit also für sieben Mal mehr Web Traffic gesorgt als das erste Tablet des Redmonder Software-Giganten. Dieser Vergleich zwischen den Nexus-Tablets und dem Surface RT hinkt aber sicherlich aus mehreren Gründen. Allen voran, da wesentlich mehr Google Nexus Tablets verkauft worden sind als die bislang nur bei Microsoft erhältlichen Surface Tablets mit RT. Interessanter dürfte dieser Vergleich sicherlich in einem Jahr werden, wenn dann auch die Surface Pro Tablets schon auf dem Markt etabliert sind. Ob dann das Verhältnis beim Web Traffic immer noch 7:1 pro Nexus ist?

Anzeige:

[via cnet]