Microsoft Surface Pro soll endlich Ende Januar erscheinen

Microsoft Surface Test 24-imp
04.01.2013 - von

Nach der Einführung von Windows 8 und dem Marktstart des Microsoft Surface RT, der etwas abgespeckten Version mit Windows RT, wir haben die Unterschiede bereits aufgezeigt, gibt es nun anscheinend erste Anzeichen dafür, dass das Microsoft Surface Pro wirklich Ende Januar erscheinen soll. CNET beruft sich dabei auf Aussagen von Microsoft Verkäufern, die man einfach im ganzen Land per Telefon nach dem Surface Pro gefragt hat. Nur einer davon hat auch ein Datum, den 26. Januar, genannt.

Der Zeitpunkt würde passen, da Microsoft damals die Einführung des Surface Pro mit 90 Tagen nach der Veröffentlichung von Windows 8 angegeben hat. Windows 8 ist am 26. Oktober erschienen, somit wäre die Markteinführung Ende Januar plausibel. Der Verkauf soll dann direkt am nächsten Tag der Präsentation stattfinden.

Mit dem Microsoft Surface Pro bekommt man dann endlich ein vollwertiges Windows 8 Tablet mit schnellem Intel Core i5 Prozessor, ein 10.6 Zoll Full HD Display mit einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln, USB3-Anschluss, 64GB oder 128GB internen Speicher und den Surface Pen zur besseren Eingabe. Natürlich lassen sich auch die verschiedenen Touch- und Type-Cover nutzen. Der Preis soll bei 899 Dollar für die 64GB-Modell und 999 Dollar für das 128GB-Modell liegen.

Habt ihr auf das Microsoft Surface Pro gewartet und werdet ihr direkt zuschlagen?

Anzeige:

[via theverge]

  • Timo

    entweder surface pro oder Samsung ativ

  • everal

    Viel zu teuer, ich warte auf die nächste ARM-Generation und hole mir dann wieder ein Windows-RT Tablet, da ich hier die Zukunft sehe (max. Leistung (GPU) bei max. Kompatibilität und Ausdauer). Mein “Surface RT” hab ich erst mal zurückgegeben, da MS keinen 2. Austausch schaffte und der “TEGRA3″ auch nicht mehr der Jüngste ist (erschienen 10/2011). Bis der TEGRA4 erscheint vergnüge ich mich mit einem Android-Billig-Tablet von Norma “Trekstor SurfTab Ventos 10.1″ wo mich ebenfalls “TABTECH” aufmerksam gemacht hat. Schade die Zeit OHNE mein IPAD3…Aber es soll ja auch für Lange halten… Bis dahin wird sich der App-Store hoffentlich ordentlich gefüllt haben und Windows RT ist ausgereift um IOS und Android vom Thron zu stürzen…

  • DoubleG1988

    Ich freue mich drauf^^
    Das einzige Tablet für mich das in allen Punkten überzeugt. Gut, es könnten auch 11,6 Zoll sein beim Display, aber das ist nicht so schlimm. Dafür kommts kompakter daher :-)
    Das Samsung Ativ Smart PC PRO, ist für meinen Geschmack zu viel Plastik und überteuert.

  • Pingback: Microsoft Surface RT: Nur 700.000 verkaufte Einheiten im 4. Quartal 2012()

  • Pingback: Microsoft Surface Pro: Produktion läuft, Tablet erscheint in wenigen Wochen()