Microsoft Surface 2 mit Windows RT 8.1 offiziell präsentiert

mcirosoft surface 2
23.09.2013 - von

Wie erwartet wurde heute neben dem Surface Pro 2 auch das Microsoft Surface 2 ohne RT in der Bezeichnung offiziell vorgestellt, doch natürlich kommt hier als Betriebssystem Windows RT 8.1 zum Einsatz. Dieses Modell vermarktet Microsoft als das produktivste Tablet für den privaten Gebrauch. Man will also versuchen die normalen Nutzer für dieses Tablet zu begeistern, die damit alles machen können, was man so täglich zu erledigen hat.

Dazu wurde das 10,6 Zoll große Display in der Auflösung deutlich auf Full HD gesteigert und bietet nun eine noch schärfere Darstellung als der Vorgänger. Als Prozessor kommt natürlich der Nvidia Tegra 4 Quad Core zum Einsatz, der eine deutlich höhere Performance bietet in Kombination mit der neusten Windows RT 8.1 Version. Es ist leichter und dünner als der Vorgänger und wird auch im schicken Silber auf den Markt kommen. Auch bei diesem Modell wurde der Kickstand überarbeitet, damit man ihn nun um 20 Grad mehr öffnen kann als vorher. So lässt sich das Tablet deutlich flacher platzieren und ist somit bequemer zu bedienen.

Bei der Präsentation hat man sich mit den technischen Details etwas zurückgehalten und ist mehr auf Funktionsweise dieses Tablets eingegangen. Man will nicht so recht preisgeben, dass das Betriebssystem etwas eingeschränkter ist im Vergleich zu Windows 8.1. Insgesamt soll es nun 100.000 Apps geben, wobei auch hier wieder erwähnt wurde, dass die Facebook und Flipboard App unterwegs sind. Man nennt wie vor einigen Wochen aber keinen Termin.

An Software ist natürlich auch beim Surface 2 Microsoft Office 2013 RT mit dabei und endlich auch Outlook RT. Damit will man alles bieten, was man für den persönlichen Gebrauch zum Arbeiten benötigt. Als Bonus gibt es 1 Jahr kostenlose Skype Calls und WiFi-Zugang sowie 200 GB SkyDrive Speicher für 2 Jahre.

surface preise 640x423 Microsoft Surface 2 mit Windows RT 8.1 offiziell präsentiert

Wie angekündigt bleibt das erste Surface RT im Programm zum Preis von 349 Dollar bzw. in Deutschland 329€. Das Surface 2 kostet in der 32-GB-Version 449 Dollar bzw. dann vermutlich auch 449€ und die 64-GB-Version entsprechend 100$ bzw. Euro mehr. Ab dem 22. Oktober sollen die Tablets in 22 Ländern, darunter auch Deutschland, erhältlich sein. Das Type Cover 2 mit den beleuchteten Tasten kann auch hier genutzt werden, das Power Cover leider nicht.

(Link zum YouTube-Video)

Hat das Microsoft Surface 2 mit Windows RT 8.1 zu dem Preis und der Ausstattung eine Chance?

Anzeige:

via theverge

Artikel bewerten:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (6 Stimme(n), 4,17 von 5)
  • werq

    Also mir gefällt das Surface 2 sehr gut und ich werde es mir kaufen. Windows 8.1 RT reicht für mich vollkommen aus und mehr machen als mit einem iPad kann ich auch. Passt alles. Nur ein Digitizer wäre noch schön gewesen.

  • dominic

    Viel zu teuer! Es gibt außerdem viel zu wenig Apps als das sich so ein Gerät lohnen würde. Ich spreche aus Erfahrung. Hatte das Surface RT. Nach ein paar Monaten stellt sich die Ernüchterung ein, wenn man mal wieder ein neues Spiel ausprobieren möchte und man aber schon alles durch hat. Dann blickt man neidisch zu seinem Nachbarn auf das Ipad oder den Nachbarn mit dem Nexus10 und muss feststellen, dass sie immer noch Spaß an ihren Tablets haben. Allein schon deswegen weil es ungefähr 200.000 mehr Spiele gibt (vor allem gute und auch NICHT KOSTENPFLICHTIGE!!!)

    Also wennWindows, dann nur noch ein Vollwertiges!

    • böser alter mann

      Tablets sind nicht nur zum Spielen da, kiddy…

  • dominic

    Ok und für was dann? Produktives Arbeiten? Da nehm ich lieber mein Laptop. Das hab ich jetzt in den 4 Monaten herausgefunden. Zudem sind 10,6 Zoll viel zu klein für MS Office. Das Ding is n Griff ins Klo. Es wird auch garantiert keinen Nachfolger mehr geben, weil es sich wieder nicht verkaufen wird. Daraufhin wird es auch keine Updates mehr geben und MS gibt RT auf.

    • werq

      hihi :)

    • Rt User

      Seh ich anders. Laptop nehm ich nur noch selten, das meiste mache ich mit dem Surface RT. Es ist schnell genug für Office und Internet, zum derzeitigen Preis ist es echt günstig und das Type Cover ist wirklich gut. Für meine Zwecke besser als mit Intel Prozessor, weil Akku hält lange, Gerät bleibt kühl und billiger ist es auch- was will man mehr? Mein Ipad 2 verwende ich übrigens nicht mehr.

  • Angelo Merte

    Hi Tabtech-Team,

    auf microsoft.de werden die surface 2 für 429 € angeboten und das Pro für 879 €. Ich finde die Preise absolut in Ordnung.

  • simong

    liebes tabtech.de team. achtet doch bitte etwas mehr auf wiederholungen, und vermeidet die ganzen superlative. nicht jeder sieht von euch genannte sachen als ach so “natürlich”, “selbstverständlich”, etc… an.

    zudem war meines wissens nicht angekündig, dass das surface rt im programm bleibt, sondern dieser aspekt nur gerüchteweise vorhanden, aber in diesem punkt bin ich mir nicht 100pro sicher.

    würde mich sehr über verbesserungen freuen.

    lg, simon g.