Microsoft Surface 2 bereits in der Mache – Von 8,6 bis 14,6 Zoll Displays vermutet

Kategorie: Windows

Microsoft Surface Tablet 3
30.11.2012 - von
0

Aktuellen Gerüchten zufolge soll Mircosoft schon an der zweiten Generation der Surface Tablets basteln. Demnach kommen beim Microsoft Surface 2 unterschiedliche Displaygrößen zum Einsatz. Zudem wird auch mit einem Surface Book spekuliert. Dies könnte ein Notebook oder ein Dual-Screen-Gerät sein, so die aktuellen Vermutungen. Dies berichtet nun Leaker MS_nerd per Twitter, normalerweise eine zuverlässige Quelle.

Diesen Informationen zufolge kommt die kleinste Version des Microsoft Surface 2 Tablets mit einem 8,6 Zoll kleinen Display daher. Hierbei handelt es sich um das Surface RT, allerdings mit verändertem Prozessor. Anstelle des Nvidia Tegra 3 soll hier ein Snapdragon Chip aus dem Hause Qualcomm zum Einsatz kommen. Dagegen soll das Surfcace Pro 2 mit dem vollwertigen Windows 8 ein 11,6 Zoll großes Display erhalten. Demnach wird diese Version also ein größeres Display erhalten. Anstelle des Intel Core i5 soll bei diesem Surface der zweiten Generation ein AMD Temash zum Einsatz kommen. Hierbei handelt es sich um die neue Plattform in Sachen Tablet-Chips mit Dual oder Quad Core und intergrierter Grafik. Zudem sollen zusätzliche Chipfunktionen dafür sorgen, dass der Chip mit 3,9 bis 5,9 Watt wesentlich sparsamer daherkommt als der Intel Core i5.

Bei dem vermuteten Surface Book ist noch unklar, was es genau für ein Gerät ist. Da es jedoch mit einem 14,6 Zoll Display erwartet wird, dürfte es eher ein Notebook sein. Hier soll ein neuer Intel Hawell Prozessor zum Einsatz kommen.

Bevor die neuen Surface Tablet 2 auf den Markt kommen, hat Microsoft aber noch eine Menge Arbeit vor sich, da es bekanntlich bei den Surface RT Tablets der ersten Geenration noch Performance-Verbesserungen mit dem Tegra 3 Prozessor zu erreichen gilt und die Surface Pro Tablets mit Windows 8 der ersten Stunde sowieso erst im Januar 2013 erscheinen.

Anzeige:

[via Mobile Geeks]