LG Tab-Book Ultra Z160 mit Windows 8 auf der CES 2013 im Hands-On-Video

10.01.2013 11:00 von Stefan
LG Tab-Book H160

Nachdem wir Euch gerade das LG Tab-Book H160 in unserem Hands-On-Video vorgestellt haben, werfen wir nun einen Blick auf ein weiteres Tablet von LG: das Tab-Book Z160. Hierbei handelt es sich um ein Gerät, das fast baugleich zum H160 ist. Der Unterschied besteht allerdings im Antrieb. Beim Z160 ist nämlich kein Intel Atom Chip mit von der Partie, sondern ein Intel Core i5. Ansonsten gibt es keine größere Änderung bei der Ausstattung, so dass das LG Tab-Book Z160 unter anderem mit folgenden technischen Details versehen ist:

– 11,6 Zoll Display mit 1.366 x 768 Bildpunkten
– 64 GB SSD (+microSD-Kartenslot)
– Windows 8 Vollversion
– Slider-Tastatur zum Ausfahren
– WLAN, Bluetooth, Audio-, HDMI-, microUSB- und USB-Anschluss.

Durch den veränderten Chip im Vergleich zum Tab-Book H160 ergibt sich beim LG Tab-Book Z160 natürlich auch eine bessere Performance und eine veränderte Akku-Laufzeit, wobei der südkoreanische Hersteller hierzu noch keine Details genannt hat. Zudem scheint es wohl mehrere Versionen des Geräts zu geben, denn im Gegensatz zu den stets berichteten 2 GB RAM hatte das Vorführgerät in Las Vegas 8 GB RAM. Was Ihr in unserem nachfolgenden Hands-On-Video aber vor allem sehen könnt sind der gute Eindruck des Displays und der Performance und die angenehmen Ausmaße. Denn das Windows 8 Tablet kommt nicht nur dünn, sondern für ein Gerät mit einem Intel Core i5 auch recht leicht daher:

Anzeige: