Lenovo ThinkPad Tablet 2: Windows 8 Tablet erscheint erst im Januar 2013 in Deutschland

Kategorie: Windows

Lenovo ThinkPad 2 Tablet
20.12.2012 - von
18

Nachdem uns unsere Quellen bei Lenovo vor kurzer Zeit mitgeteilt haben, dass das Lenovo ThinkPad Tablet 2 in der aktuellen Woche erhältlich sein soll, so trifft dies nun zumindest teilweise zu. Denn in den USA kann das Windows 8 Tablet nun zumindest beim Hersteller im Shop direkt bestellt werden. Allerdings erfolgt die Auslieferung erst ab 7. Januar 2013. Ein Termin, der nach Tabtech-Informationen in Deutschland nicht gehalten werden kann – obwohl das Gerät am 16. November 2012 offiziell erschienen ist…

In Deutschland kann das Lenovo ThinkPad Tablet 2 bislang noch nicht bei Lenovo direkt geordert werden. Auch im freien Handel ist noch keine Spur von dem Windows 8 Tablet zu sehen. Unseren Informationen zufolge kann es noch bis Ende Januar 2013 dauern, bis wir das Tablet hierzulande zu Gesicht bekommen. Aktuell wird von einem Erscheinen am 17. Januar des kommenden Jahres ausgegangen, allerdings scheint einem Außenhandelsmitarbeiter des Unternehmens zufolge dieser Termin aktuell nur schwer haltbar zu sein und eine Auslieferung in Deutschland Ende Januar könnte durchaus möglich sein. Da aber nun in den USA immerhin die Vorbestellmöglichkeit besteht, dürfte es nicht mehr allzu lange dauern, bis das Lenovo ThinkPad Tablet 2 auch hierzulande erscheint.

Beim Lenovo ThinkPad Tablet 2 handelt es sich um ein Windows 8 Tablet mit einem 10,1 Zoll großen IPS-Display mit einer Auflösung von 1.366 x 768 Pixeln. Für den Antrieb sorgt ein Intel Atom Z2760 Clover Trail Prozessor mit 1,8 GHz Taktrate, dem 2 GB RAM zur Seite stehen. Der interne Speicher ist 64 GB groß, wobei microSD-Karten zum Erweitern des Speichers genutzt werden können. In den USA kostet das günstigste Modell im Shop von Lenovo mit 64 GB $649. Für das Modell mit zusätzlichem Pen und Digitizer müssen 30 Dollar extra hingeblättert werden. Die Händler in Deutschland gehen momentan von einem Preis von 549 Euro für die günstigste Version aus.
Anzeige:

  • Stefan Sigl

    Also mich würde echt mal interessieren was da los ist. Kann doch nicht sein dass jeder Hersteller hier Probleme mit seinen Windows 8 Tablets hat. Ich sage ja nichts wenn sich ein Produkt mal um 2 Wochen verspätet aber Januar statt November?

  • Kastor

    Das ganze ist echt mehr als lächerlich!

  • misterT

    Echt traurig von lenovo
    Ich frage mich auch was mit den herstellern los ist.
    Die günstigste version ist aber mit 32 gb oder?

  • Pingback: Release des Lenovo ThinkPad Tablet 2 in Deutschland erst 2013 - TabletCommunity.de

  • PeterP

    Vielleicht ist ein Release Ende Januar 2013 den Verantwortlichen schon früher bekannt gewesen und man hat die Termine (u.a.) Mitte Dezember 2012 lediglich aufrecht erhalten, um potenzielle Käufer nicht kurz vor Weihnachten zur Konkurrenz zur drängen…jetzt ist ein Kauf von Alternativen vor Weihnachten kaum noch möglich…die Kommunikationspolitik von Lenovo ist zumindest fragwürdig…

  • peterparker

    Hat gut geklappt, anstatt des Note 10.1 wollte ich auf das Lenovo warten
    Jetzt bin ich aber wieder am überlegen, noch ein Monat warten !
    Was meint ihr Note 10.1 oder Lenovo, zweck ist Uni Einsatz.

    • Loki

      Es kommt wohl darauf an, wozu du das Tablet nutzen möchtest. Ich habe das Note 10.1 und kann nur Gutes darüber berichten. Allerdings wollte ich das für die Arbeit haben und dafür ist es eben kein Android-Tablet zu gebrauchen. Ohne Office geht bei mir nichts. Ich denke, dass das bei dir in der Uni ähnlich sein wird.

  • Pingback: Windows 8 Tablet Lenovo ThinkPad 2 erscheint erst im Januar — TBLT.de

  • maggotfinger

    schlicht und einfach zum kotzen… mehr kann ich dazu nicht sagen…
    Mir ist es einfach unverständlich das Microsoft bei dem Release von Windows 8 nicht einen Riesenpaukenschlag veranstaltet hat. Bis heute findet man nur hier und da 1 – 2 Tablets in den Shops rumliegen. Für mich persönlich ist das Tablet 2 von Lenovo die einzige Wahl gewesen bzw das einzige Tablet was wirklich alles hat was ich brauche. Seit November bin ich Tag für Tag auf der Suche nach irgendein Lebenszeichen von diesem Produkt… und jetzt das… Nein Danke… Keinbock mehr..

    • Robinho

      Bin ganz deiner Meinung.

      Jeden Tag sucht man das Internet ab, nach möglichen neuen News zum Release. Wenn dann mal News erscheinen – Verspätung, Verschoben -> Enttäuschung! Genauso siehst mit dem W511 aus. Bis das TPT2 erschienen ist, haben andere Firmen schon längst deren nächste Generation vorgestellt, auf die man dann auch Monate warten muss.

  • Pingback: Windows 8: Nach wie vor schleppende Tablet-Verkäufe

  • speedy

    Auch ich warte hier schon einige Zeit auf diese Tablet, wollte gleich 2 Ordern werde aber immer wieder vertröstet. Wie Winfuture berichte wurden die Auslieferundsdatums wohl offenbar wegen Problemen mit einigen Treibern verschoben. Sie haben
    bisher keine Freigabe durch Microsofts Hardware-Testlabor bekommen.

    Hintergrund sind angeblich Schwierigkeiten mit der Stabilität der
    Treiber für die Atom “Clover Trail”-Plattform, so dass diese die
    Anforderungn der WHQL-Tester nicht erfüllen.

  • Chr1s

    Macht Ihr einen Test zu diesem Gerät

  • olarf

    Na morgen ist es ja verfügbar in Deutschland bzw. Freitag wurde an die Distris geliefert. Besser ein paar Wochen warten als mit diversen Bugs leben.

    • wsh

      Ist es sicher, dass es morgen verfügbar ist? Und wenn ja, wo?

  • Pingback: Lenovo ThinkPad Tablet 2: Hat das Warten auf das Windows 8 Tablet endlich ein Ende?

  • hendrix3er

    Wenn das Tablet genau so stabil und zuverlässig wie das Android ThinkPad Tablet ist sollte sich Lenovo mal noch ein paar Jahre Zeit mit Tablets lassen. Der Vorgänger war jedenfalls eine Katastrophe!