Lenovo ThinkPad Helix Marktstart im April

26.03.2013 17:00 von
Lenovo THinkPad Helix Hands On Tabtech

Nach vielen Unklarheiten und Verzögerungen hat sich Lenovo auf Twitter nach langer Zeit endlich im Bezug auf die Verfügbarkeit des schon lange erwarteten ThinkPad Helix geäußert. Demnach soll der Marktstart im April sein. So zumindest die aktuelle Aussage, die dann aber kurz darauf noch etwas spezifiziert wurde, denn dieser Zeitpunkt gilt nur für die USA. Aussagen zu weiteren Ländern will oder kann Lenovo über diesen Kanal nicht geben. Man verweist dort auf die jeweiligen Regionen, die ihren eigenen Kanal führen. Die Informationspolitik aber auch die Einführung von neuen sehr interessanten Windows 8 Tablets ist allgemein eher schlecht aber bei Lenovo sind die Verzögerungen schon auffallend lang.

Zuletzt haben wir über das Lenovo ThinkPad 2 berichtet, welches nicht nur nicht verfügbar war bzw. teilweise immer noch nicht ist, sondern auch die katastrophale Informationspolitik über die technische Ausstattung im Bezug auf den Digitizer. Das Unternehmen bzw. die dafür zuständigen Agenturen wussten einfach nicht, ob der Digitizer in den günstigeren Modellen verbaut ist und man den Stylus so günstig dazu kaufen kann. Erstkäufer waren natürlich bestürzt, dass dies nicht möglich war. Nur im teuersten gut 800€ Lenovo ThinkPad 2, wo der Stylus auch mitgeliefert wird, ist ein Digitizer verbaut. Wie gut das Windows 8 Tablet dann wirklich war, erfahrt ihr natürlich in unserem Testbericht.

Das Lenovo ThinkPad Helix spielt da natürlich in einer komplett anderen Liga. Das Tablet mit Tastatur-Dock und High End Komponenten wird nicht unter 1500€ kosten. Trotzdem ist das Interesse sehr groß, weil es technisch einfach zu den besten Geräten gehören dürfte, wenn es dann mal auf den Markt kommt. Das 11,6 Zoll große Display bietet eine Auflösung von 1920 x 1080 Pixel. Angetrieben wird es von einem Intel Core Prozessor der dritten Genereation und ist optional mit einer bis zu 256 GB großen SSD und bis zu 8 GB RAM ausgestattet. Weitere Besonderheiten sind das LTE-Modul und natürlich der Digitizer, welcher das Helix zum begehrten Tablet macht.

Wann der Marktstart nun auch in Deutschland ist, bleibt offen. Den Informationen aus dem Preisvergleich darf man im Grunde bei diesem Produkt nicht vertrauen, bis Lenovo sich offiziell äußert. Wir rechnen eher nicht mit April aber eventuell noch mit dem 2. Quartal.

Abschließend findet ihr unser Hands On Video von der CES 2013 in Las Vegas:

Anzeige:

[via tabletblog]