HP EliteBook Revolve: Windows 8 Tablet ab 1.700 Euro erscheint noch diesen Monat

14.03.2013 - von Stefan
HP ELiteBook Revolve

Im Dezember vorigen Jahres hatten wir erstmals über das HP EliteBook Revolve gehört. Nun kündigte Hewlett-Packard an, dass das Convertible Tablet für Geschäftskunden noch diesen Monat auf den Markt kommen wird. Das HP EliteBook Revolve mit Windows 8 soll demnach noch im März für einen Preis ab 1.700 Euro erhältlich sein. Für weitere 499 Euro gibt es zudem das Multi-Tablet Charging Modul. Mit dieser Docking-Station können bis zu zehn Tablets gleichzeitig aufgeladen werden, wobei diese über ein Schloss und einen Sperrmechanismus gesichert sind.

Das HP EliteBook Revolve Convertible Tablet erscheint mit einem 11,6 Zoll großen Multitouch-Display mit einer Auflösung von 1.366 x 768 Bildpunkten. Für den Antrieb des 1,4 Kilogramm schweren Tablets sorgen Intel Core Prozessoren der dritten Generation. Je nach Wahl gibt es das Tablet dabei mit dem Core i3, i5 oder i7 und bis zu 12 GB RAM. Ferner sind bis zu 256 GB SSD-Speicher bei dem 22,2 Millimeter dünnen HP EliteBook Revolve sowie auch eine HD-Webcam mit an Bord. Als Betriebssystem ist Windows 8 Pro vorinstalliert. Weitere Features sind WLAN, Bluetooth, NFC, zwei USB-3.0-Ports, ein Speicherkartenleser, ein Display-Port und natürlich ein Docking-Anschluss. Beim HP EliteBook Revolve ist das Display des Geräts mit dem Chassis durch ein einzelnes Scharnier verbunden, das drehbar ist. Somit bedarf es nur eines Handgriffes und das EliteBook Revolve verwandelt sich von einem Ultrabook in das Tablet.

Anzeige:

[via Notebookjournal]