Günstiger Microsoft Surface Pro Klon von HKC auf der CeBIT 2013 entdeckt

HKC-Microsoft-Surface-Pro-Clone_1
05.03.2013 - von

Microsoft bietet mit dem Surface Pro ein sehr hochwertiges aber auch teures Windows 8 Tablet an. Es kommt mit einem besonderen Design und speziellem Standfuß, auf den man auch sehr stolz ist. Das Grunddesign scheint dem ODM-Hersteller HKC anscheinend so gut zu gefallen, dass er auf der CeBIT 2013 in Hannover ein ähnliches Gerät ausstellt. Dabei können sich Großkunden das Tablet nach eigenen Wünschen gestalten und verschiedene technische Komponenten wählen, wie z.B. einen Intel Core i3 oder i5, UMTS, verschieden hochauflösende Kameras und optional sogar einen Digitizer, welcher in dem ausgestellten Tablet vor Ort leider nicht funktionierte.

Nur im Format unterscheidet sich das HKC Tablet von dem Surface Pro, denn dieses ist mit 11,6 Zoll etwas größer und bietet auch nur eine Auflösung von 1366 x 768 Pixeln. Außerdem sind sehr viele Lüftungsschlitze vorhanden, die das Windows 8 Tablet unter Last ausreichend kühlen sollen. Im Gegensatz zum Surface Pro gibt es aber auch Vorteile, so hat man z.B. zwei vollwertige USB-Anschlüsse, einen normalen SD-Kartenslot und natürlich einen günstigeren Preis. Mit 4 GB RAM Arbeitsspeicher und 32 GB internem Speicher soll das Tablet nur gut 350 Dollar kosten, wobei der Endkunde dann mit gut 500 Dollar rechnen muss. Gefertigt ist das Gehäuse von HKC Tablet im Übrigen aus Aluminium mit einem leichten Kunststoffüberzug, während das Surface aus Magnesium besteht.

Es wird natürlich nun interessant sein zu sehen, ob irgendein Hersteller ein Tablet auf den Markt bringt, welches dem Microsoft Surface Pro ähnlich sehen wird. Eventuell sogar mit der Funktionalität der Touch- bzw. Type-Cover oder aber auch als Transformer Tablet mit echtem Tastatur-Dock. Die Aufmerksamkeit der Kunden bzw. von Microsoft hätte man dann mit Sicherheit.

Anzeige:

[via mobilegeeks]

Artikel bewerten:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3 Stimme(n), 4,67 von 5)
  • DoubleG1988

    Ganz interessant. Sieht gar nicht so schlecht aus. Nur etwas dick. Mal gucken wie das Produkt am Ende aussehen wird und die Preise werden.
    Wenn Microsoft zu blöd ist ein neues Produkt vernünftig auf den Markt zu werfen, dürfen andere es gerne besser machen.

  • Raimund Koternetz

    Wirklich ein scharfes Tablet ;) heiße Nächte garantiert *g*

    “Windows 8 Tablet unter Lust ausreichend kühlen sollen.”

    • http://traceable.de/ Peter

      Haha, das ganz bestimmt. Ist geändert. ;)

  • everal

    leider fehlt auch hier der stand auf der cebit…