Gigabyte S10A Tablet mit Windows 8 und AMD A4-1200 Temash vorgestellt

04.06.2013 8:48 von
SONY DSC

Gigabyte macht sich nicht viel aus schick designten Tablets, sondern legt deutlich mehr Wert auf die inneren Werte und die Funktionalität. Mit dem Gigabyte S10A wurde nun nämlich das erste AMD Temash Windows 8 Tablet des Unternehmens vorgestellt, welches aber im Gehäuse des bereits bekannten Gigabyte S1082 steckt. Es kommt mit einem 10,1 Zoll großen Display mit 1366 x 768 Pixel, einer bis zu 500 GB großen Festplatte und vielen Anschlüssen wie HDMI, VGA, LAN und einem SD-Karten Slot.

Der neue AMD A4-1200 Temash ist ein 1 GHz schneller Dual-Core-Prozessor mit AMD Radeon HD 8180 und einem TDP von 3,9 Watt. So sollen sich Laufzeiten von 14 Stunden mit dem kleinen Tablet erreichen lassen. Dabei bietet der Prozessor aber besonders auch die GPU deutlich mehr Leistung als Prozessoren von Intel in diesem Preissegment. Interessanterweise wird nicht nur Windows 8 vorinstalliert, sondern gleich auch Microsoft Office Home 2013.

Erst gestern haben wir erfahren, dass Microsoft nun Windows 8 und Office 2013 günstiger anbieten will, damit man Tablets attraktiver gestalten kann. Bereits das Acer Iconia W3, welches gestern vorgestellt wurde, nutzt dieses Angebot, sonst könnte man den Preis von nur 329€ für das kleinste Modell nicht realisieren. Aktuell ist leider noch nicht bekannt, wann genau das Gigabyte S10A mit AMD Temash CPU auf dem Markt erscheint und was es kosten wird. AMD hatte aber immer betont, dass man sich deutlich unter den vergleichbaren Atom Prozessoren von Intel einordnen wird. Somit werden wir natürlich die Augen offen halten, damit wir bald einen Preis erfahren.

Als Zubehör wird man zum Gigabyte S10A auch eine Tasche mit Tastatur kaufen können, wie man oben im Bild sieht, aber auch ein Dock. Informationen dazu fehlen aktuell leider. Vom Design her ist in jedem Fall noch Spielraum nach oben, da werden sicher andere Hersteller schickere Tablets präsentieren können. Der AMD Temash ist aber endlich fertig und kann somit hoffentlich bald gekauft werden.

Anzeige:

[via liliputing]