Deal: Acer Iconia W510 mit 64 GB und Windows 8 für nur 399€

Acer Iconia Tab W510 Test 09-imp
30.03.2013 - von

Wer aktuell ein günstiges und relativ gut ausgestattetes Windows 8 Tablet sucht, der sollte sich eventuell das Acer Iconia W510 mal genauer anschauen. Amazon bietet das Tablet aktuell in den Top-Angeboten der Woche mit einem Rabatt von 50€ an. So kommt man auf einen sehr guten Preis von 399€ (Link zum Angebot) und hat damit ein vollwertiges Windows 8 Tablet. Einziger Wermutstropfen ist das fehlende Tastatur-Dock, welches in dieser Version leider nicht mitgeliefert wird. Dieses kann man dann aber bei Bedarf für knapp 130€ (Link zum Angebot) dazukaufen, wodurch man dann gut 20€ spart im Vergleich zum Paket. Das Angebot gilt nur diese Woche.

Das Acer Iconia W510 besitzt ein 10,1 Zoll großes Display mit einer Auflösung von 1366 x 768 Pixel. Angetrieben wird es von einem Intel Atom Z2760 Dual-Core-Prozessor mit 1,8 GHz pro Kern und 2 GB RAM Arbeitsspeicher. Der interne Speicher ist mit 64 GB relativ groß und kann bei Bedarf mit einer microSD Karte um weitere 64 GB erweitert werden. Zur weiteren Ausstattung gehören eine 8-MP-Kamera mit LED-Blitz auf der Rückseite, eine mit 2 MP an der Front, WiFi und NFC. Leider fehlt am Tablet selbst ein vollwertiger USB-Anschluss, diesen gibt es nur am Dock. Durch Windows 8 ist man bei der Programm-Auswahl auch nicht eingeschränkt und kann im Grunde alles installieren.

In unserem Test hat sich das Acer Iconia W510 als relativ gutes Windows 8 Tablet gezeigt, wobei man bei der Performance und der Verarbeitung keine Wunder erwarten darf. Das Gehäuse besteht aus Kunststoff und fühlt sich nicht so hochwertig an. Zwar lassen sich alle Programme ausführen, doch man sollte nicht zu viel erwarten. Immerhin handelt es sich hierbei um Netbook-Hardware. Gut sind hingegen die Akkulaufzeit mit fast 8 Stunden bei voller Helligkeit und eingeschaltetem WLAN, und das IPS-Display, welches schön hell ist und gute Blickwinkel bietet.

Den kompletten Testbericht zum Iconia W510 könnt ihr hier nachlesen, oder einfach das untere Review-Video anschauen.

Update

Der Preis für das Acer Iconia W510 wurde nun nochmals um 50€ gesenkt, somit kommt man aktuell auf einen Preis von nur 399€ (Link zum Angebot) für ein vollwertiges Windows 8 Tablet.

Anzeige:

[via tabletblog]

Artikel bewerten:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (11 Stimme(n), 3,27 von 5)
  • Mavrck

    Achtung, das W510 hat massive Probleme mit Bluetooth bei gleizeitig aktiviertem WLAN. Meine USB Maus ist nicht zu benutzen wegen massiver Ruckler. Auch wenn es am gleichen Frequenzband von BT und WLAN liegen mag, ich hätte solche Probleme noch bei keinem anderen Notebook oderauch Android Tablet. Daher geht mein W510 zurück.

    • No Kia

      Meins geht auch zurück. 600 Euro mag zwar günstig sein, aber dann sollte auch alles funktionieren!

  • Bertus

    Acer bietet leider nur eine 1-jährige Garantie an, das ist bei Tablets leider nicht zu tolerieren.

    • http://traceable.de/ Peter

      Kauft man bei Amazon, hat man über Amazon 2 Jahre Gewährleistung und somit überhaupt keine Probleme in der Zeit mit Reparaturen. Hatte bisher nie Probleme.

  • Tech30300

    Ist das Tablet dauerhaft im Preis reduziert?

  • Bryan

    Wie viel sind von den 64 Gigabyte verfügbar?IS doch immer die Hälfte oder,also 32 Gigabyte?

    • RocketMan

      Windows benötigt in der 32Bit-Version mindestens 16GiB – wir bieten, großzügig wie wir sind, 50% mehr an Speicher an, rechnen noch ungefähr 2GiB für die Recovery hinzu und kommen auf…
      = 16×1,5+2
      = (64/1,074)-26
      = 33,6 GiB

      • Bryan

        Hm das schluckt ja ganz schön viel Speicherplatz :/ 50 Gigabyte wären ja noch ok aber so viel.Ne Überlegung wäre es aber wert,hoffe die Apps verbrauchen nicht so viel Speicher.

        • RocketMan

          Die Recovery kannst du auch extern ablegen und Apps wie Finanzen u.ä. kannst du bei Bedarf auch deinstallieren.

    • RocketMan

      Komisch, jemand hat meine Antowort gelöscht.

      Es sollten ~33,6GiB verfügbar sein

      • RocketMan

        Huch, da ist es ja wieder.

        *Antwort

  • Noin

    Starker Preis, ich muss mich echt zusammenreißen um das Tablet nicht zu bestellen.

    • Egart

      Hier steht ja, Angebot der Woche, ich denke das Angebot wird nur noch bis Morgen gültig sein!?

      • http://traceable.de/ Peter

        Kann gut sein, ich bin mir nicht ganz sicher, wann die Angebote der Woche geändert werden.

  • fluchior

    Kann jemand bestätigen, ob man auf Tablets, Windows 8 neu installieren kann?

    Ich hätte gerne ein Win8 ohne Acer-Programme

  • Mr Uschlüssig

    Ich habe vor mir ein Tablett mit Windows 8 zu kaufen. Tastatur Dock benötige ich nicht. Nun versuche ich mich zwischen dem Acer W510 und dem Asus ME400 zu entscheiden. Welches würdet ihr nehmen?

    • http://traceable.de/ Peter
      • Mr Unschlüssig

        Habe ich gemacht. Die Tests sind super gemacht und es ist fast so, als ob man die Geräte schon selbst in den Fingern gehabt hat.Leider wird nirgends ein direkter Vergleich zwischen den Geräten gemacht, vor allem was die “reine” Tablett Nutzung angeht.

        Ich glaube ich habe einfach schon zu viel Informationen und laufe heiß!

        • http://traceable.de/ Peter

          Ich denke die Tablets sind gleichwertig. Die Hardware ist im Grunde gleich. Ich persönlich hab bisher nur das W510 ausprobiert und war ziemlich angetan von der Performance. Zudem würde ich mir halt die Möglichkeit offen halten eventuell später noch das Dock dazukaufen zu können, in dem immerhin ein zusätzlicher Akku verbaut ist. Außerdem ist der Preis aktuell um 60€ besser, was mir die Entscheidung im Grunde schon abnehmen würde. Performancewunder darf man nicht erwarten, es ist halt ein Netbook mit Touchscreen und Windows 8. ;-)

          • Mr Unschlüssig

            Das Gerät für 399 Euro ist schon ein sehr nettes Angebot. Glaube auch nicht, dass in den nächsten 3 Monaten ein günstigeres und besseres Tablett auf den Markt kommt. Werde wahrscheinlich hier zuschlagen und mir für das Geld eine gute Tasche dazuholen. Danke für deine Tipps. Ihr macht hier einen super Job!!!!. Mich hat einfach nur das Asus ein bisschen verunsichert, weil es besser Verarbeitet sein soll.

    • ImReady

      Aufpassen, das ME400 empfängt keine 5GHz-Frequenzen ;)

    • red

      also ich kann dir schonmal eins sagen ich habe das w511 und ich bin EIGENTLICH sehr zu frieden doch du musst wirklich bedenken das das tablet komplett aus plastik ist und sehr billig verarbeitet das asus hingegen ist in verarbeitung viel besser dafür aber auch teuerer ohne dock!! und das doch beim w510 ist wirklich eine wohltat ich würde es mir überlegen das wenn du es kaufen willst mit dock zu kaufen weil die extra laufzeit ist genial und die tastatur mit usb braucht man für orgi. win8 und ach ja bei meinem 2 wochen alten w511 geht hinten miittlerweile der akkudeckel langsam rechts oben auf der ist schon bisschen locker und ich bin sehr vorsichtig mit dem 700 euro gerät !! überlegs dir

  • Auch unschlüssig

    Schade, nun kostet es wieder 459€ – allerdings muss man auch dazu sagen, dass das Acer einen Akku mit höherer Kapazität aufweist und neben 2,4GHz-Funk auch 802.11a unterstützt.

    Nur die Verarbeitung…
    Aber das für mich perfekte Tablet wird es wohl nie geben.

    • Mr Uschlüssig

      Habe letztendlich nicht zugeschlagen. Hatte das Gerät in den Händen und irgendwie hat mich die Qualität der Verarbeitung nicht wirklich überzeugt. Kein Tastaturdock oder kein USB Anschluss hätte ich gut verkraften können. Habe WIN8 auf dem Tablett ausprobiert und ich konnte alle Einstellungen auch so vornehmen. Aber wenn ich 400 Euro ausgebe, möchte ich auch etwas “wertiges” in den Händen halten. Das sollte doch eigentlich nicht zu viel verlangt sein.

      Also heißt es weiter warten… :-(

      • Name

        Das W510 ist aber das einzige Windows 8 Tablet mit 64GiB, WLan 2,4/5GHz, “vollwertigem” (Micro-)USB, langer Akkulaufzeit und Stereo-Sound welches unter 10,9″ unter 600€(inkl. Versand) ;(

  • No Kia

    Ich hatte das W510 und habe es nicht geschafft, per HDMI einen Film aus der Video-App auf dem TV zu gucken. Ich habe es an zwei TVs mit zwei verschiedenen HDMI-Kabeln probiert. Das W510 stürzt ab (Bluescreen), sobald man das Video startet. :-(
    Weiterhin werden die geliehenen Videos nicht zwischen Laptop und W510 synchronisiert. Da ich mit dem W510 die Videos nicht auf dem TV gucken konnte, habe ich den Laptop mit Windows 8 Pro gestartet und dort die Filme vergeblich in der Video-App gesucht. Ein einstündiges Telefonat mit dem X-Box-Support brachte keine Lösung. Die 8 Euro für die Filme sind weg.
    Das W510 schicke ich zurück und ob ich mir ein zweites Windows 8 Gerät zulege, dass muss ich mir nochmal stark überlegen, weil das Profil wohl doch nicht richtig über verschiedene Geräte synchronisiert wird.

    • LeeGan

      Nicht böse gemeint aber ich glaub das Gerät kann weniger dafür, dass du die Filme nicht am PC abspielen konntest.

      Auch die Synchronisation klappt in der Regel perfekt – vielleicht helft dir einfach einiges an Grundwissen.
      Allerdings ist es schade das normale Verbrauche solche Probleme verbuchen müssen.

      • LeeGan

        *PC=TV

        • LeeGan

          *helft=fehlt

          • LeeGan

            *Verbrauche=Verbraucher

            Entschuldige, ich komme Ursprünglich nicht aus Deutschland

          • No Kia

            Macht nichts, ich weiß ja was du meinst. ;-)

            Grundwissen zu Windows 8 fehlt mir sicher nicht, da ich direkt nach der Veröffentlichung das Update gemacht habe.
            Selbst der X-Box Support konnte das Problem nicht lösen.

            Du schreibst “Synchronisation klappt in der Regel perfekt”. Bei mir hat es aber nicht geklappt. Auch nicht mit dem Support am Telefon. :-)

            Hier nochmal die Zusammenfassung des Problems.

            Iconia W510
            - Film mit der Video App geliehen
            - Bestätigungs-Nr. für den Artikel erhalten
            - Film ist in der App nicht sichtbar (Apps und Iconia Software wurden vorher aktualisiert!!!)
            - Nach einigen Minuten, einen zweiten Film geliehen
            - der zweite Film ist in der Video-App verfügbar
            - Iconia per HDMI an TV angeschlossen
            - Desktop ist auf dem TV zu sehen
            - Film gestartet -> Iconia stürzt ab (mehrfach versucht, auch an anderem TV mit anderem HDMI-Kabel)

            Asus Laptop (i5 Prozessor, 4 GB Ram, Windows 8 Pro 64 Bit)
            - Filme sind mit meinem Konto nicht in der Video-App sichtbar, obwohl ein Film am Iconia W510 sichtbar ist

            Es gibt also zwei Probleme.

            Zum einen synchronisiert die Video App von Windows 8 (X-Box) die Filme nicht richtig und zum anderen kann ich mit dem Iconia W510 keine Filme mit der Video App zu TV übertragen. Wenn du im Internet suchst, findest du auch andere User, die dieses Problem mit dem HDMI Anschluss vom W510 haben.

            Mit dem Laptop habe ich mit beiden TVs und mit beiden HDMI-Kabeln kein Problem einen Film aus der App am TV zu gucken.