Bringt ZTE einen Konkurrenten für das Samsung Galaxy Note 2 auf den Markt?

08.11.2012 7:07 von Stefan
ZTE Smartlet Windows Phone

Im Bereich der Smartlets ist Samsung mit seinem Galaxy Note bekanntlich führend, insbesondere die zweite Generation des Tablet-Smartphone-Mixes scheint zum wahren Verkaufsrenner zu werden. Kein Wunder also, dass immer mehr Firmen in dieses Segment vordringen. Nun schickt sich offenbar auch der chinesische Hersteller ZTE an, in diesem Bereich ein Gerät auf den Markt zu bringen. Dieses soll dabei das Galaxy Note 2 mit seinem 5,5 Zoll großen Display bereits in der Größe übertreffen.

Denn das vermutete ZTE Phablet – das übrigens mit Windows Phone erwartet wird – soll mit einem 5,9 Zoll großen Display auf den Markt kommen. Dabei wird die Auflösung in Full HD, also 1.920 x 1.080 Pixel, erwartet. Dies ergibt sich anhand eines Bildes, das Lu Qian Hao postete. Da es sich hierbei um den Marketing-Chef von ZTE handelt, darf angenommen werden, dass es sich nicht um einen Fake handelt. Allerdings gibt sich anhand dieser genannten Details durchaus eine Frage. Denn Windows Phone 8 unterstützt derzeit keine Full HD Displays. Da zudem das Windows Phone 7 Logo auf dem ZTE Smartlet zu sehen ist, scheint also das veraltete Microsoft-System zum Einsatz zu kommen. Sollte dem wirklich so sein, darf sicherlich ernsthaft angezweifelt werden, ob dieses Gerät ernsthafte Chancen hat, auf dem Markt der Tablet-Smartphone-Kombinationen zu bestehen – denn ein großes Display allein ist nicht ausreichend hierfür.
Anzeige:

[via Android Authority]