Asus Vivo Tab Smart ist das Windows 8 Tablet ME-400

Asus Vivo Tab Smart
24.10.2012 - von Stefan

Während Apple gestern die ganze Aufmerksamkeit für sich mit der Vorstellung des iPad mini und des iPad 4 hatte, stellte auch Asus nahezu unbemerkt sein Windows-8-Lineup vor. Dabei wurde auch das Asus Vivo Tab Smart präsentiert, das einerseits das vor Tagen aufgetauchte ME-400 ist und andererseits doch enorm dem Microsoft Surface Tablet ähnelt.

Dabei bestätigte Asus, dass es sich beim Vivo Tab Smart um ein 10 Zoll großes Tablet handelt, das mit einer Display-Auflösung von 1.366 x 768 Pixeln daher kommt. Angetrieben wird das Tablet wie erwartet von einem Dual Core Prozessor Intel Atom Z2760, der auch als Clover Trail bekannt ist. Dadurch wird klar, dass auf dem Tablet eine vollwertige Windows 8 Version zum Einsatz kommt, und nicht die RT-Version. Zudem sind 2 GB RAM an Arbeitsspeicher und 64 GB interner Speicher plus microSD-Kartenslot mit von der Partie. Während vor einigen Tagen ein Preis von 510 bis 540 Euro für das Vivo Tab Smart im Gespräch waren, sprach Asus nun von 499 US-Dollar – wobei das Gerät ohne Tastatur-Dock daherkommen wird.

Anzeige:

[via Tabletblog]

Artikel bewerten:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (13 Stimme(n), 2,85 von 5)