Acer Iconia Tab W700 auch ohne Dockingstation ab 599€ erhältlich

Acer Iconia Tab W700
22.10.2012 - von Stefan

Über das Acer Iconia Tab W700 hatten wir bereits mehrfach berichtet. Auch dieses Tablet geht am 26. Oktober 2012 an den Start, wenn Windows 8 offiziell veröffentlicht wird. Nachdem es in Sachen Preis die ersten Details schon gegeben hatte, folgen nun einige wenige weitere Details. Samt Intel i3 Prozessor und Dockingstation wird das W700 699 Euro kosten, allerdings wird Acer sein neues Tablet auch ohne die Dockingstation anbieten. Wer auf Dock und Tastatur verzichten will, der kann der Produktseite des Herstellers zufolge das Acer Iconia Tab W700 demnach für 599 Euro kaufen.

Dies betrifft aber nur die Version mit dem i3 als Antrieb. Wer sich für den i5 Prozessor entscheidet, der erhält keine Version ohne Dockingstation – zumindest geht dies aus der aktuellen Produktseite hervor. Für die i5 Version mit einer Taktrate von 1,7 GHz werden demzufolge 899 Euro fällig. Allerdings müssen die Produktseiten und Informationen zum Acer Iconia Tab W700 noch sehr mit Vorsicht genossen werden, heißt es beispielsweise beim Betriebssystem noch Windows 7 Starter und nicht Windows 8!
Anzeige:

[via Golem]

  • Jan

    :(

    Hätte es einen Digitizer wäre es ein instant-kauf geworden. Schade. Dennoch guter Preis.

    • tabtech

      Bei den Preisen liegt Acer weit vorne, auch beim kleinen W510! Aber irgendwo muss halt gespart werden.

  • Jörg

    das w700 hat keine tastatur die man andocken kann oder?