IFA 2014:

Alle News, Videos zu den IFA-Neuheiten findet ihr hier.

Acer Iconia Tab W510 und W700 mit Windows 8 ab 499€ bei Amazon vorbestellen

Acer Iconia Tab W700

Das Acer Iconia Tab W510 und auch das W700 zählen zu den beliebten Windows 8 Geräten, bzw. zu dennen die man sich auch kaufen würde. Der Grund ist eindeutig der günstige Preis. Im Vergleich zu anderen Windows 8 / RT Tablets sind sie im Preis-Leistungsverhältnis wesentlich günstiger als die Konkurrenz. Bei Amazon können nun beide Acer Windows 8 Tablets vorbestellt werden. Wie bei anderen Händlern angeführt wird, sollten diese dann ab 07.11 bzw. 10.11 ausgeliefert werden.

Das Acer Iconia Tab W510 ist ein 8,8mm dünnes und nur 580g leichtes Windows 8 (nicht RT) Tablet mit zugehöriger Tastatur Dock. Das Bundle bestehend aus Tablet und Tastatur Dock kostet nur 499€ und kann ab sofort bei Amazon vorbestellt werden (Link zum Angebot). Das W510 kommt mit einem Intel Atom Z2760 Dual Core Prozessor , einem 10,1 Zoll Display mit einer Auflösung von 1366 x 768 Pixel, 2GB Arbeitsspeicher und 32GB Speicher (64GB Variante kostet 599€ – zum Angebot). Anschlüsse wie MicroHDMI, Micro USB und weiteres findet man am Tablet, während man einen vollwertigen USB Anschluss bei der Tastatur Dock findet. Ein Tablet wie das Asus Vivo Tab RT mit 64GB Speicher, welches ebenfalls eine Tastatur Dock, ein 10,1 Zoll Display aber nur Windows RT und einen Tegra 3 Prozessor bietet, kostet schon ganze 729€.

Hier findet ihr noch einen ersten Kurztest des W510:

Das Acer Iconia Tab W700 ist ein zweites Windows 8 Tablet aus dem Hause Acer. Da es aber mit einem 11,6 Zoll Full HD Display, 4GB Ram, 64GB Speicher und einen Intel i3 Prozessor und für nur 699€ vorbestellt werden kann (Link zum Angebot), scheint es für viele noch begehrter zu sein als der kleine Bruder. Mit ca 950g ist das W700 wesentlich schwerer. Dafür bietet es aber Anschlüsse wie USB 3.0 und Micro HDMI. Im Vergleich zum W510 gibt es keine Tastatur Dock, stattdessen gibt es eine Docking Station mit 3xUSB Anschlüssen und eine Bluetooth Tastatur. Das Zubehör sollte für den günstigen Preis ebenfalls im Lieferumfang enthalten sein. Im Vergleich zu anderen Windows 8 Tablets ist es also ein wirkliches Schnäppchen.

Hier findet ihr auch einen Kurztest des Iconia Tab W700:

Wie sich die finalen Geräte im Test machen, werden wir euch in kürze zeigen.

Artikel bewerten:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (25 Stimme(n), 3,44 von 5)
  • Peter

    Das Iconia W700 kann man auch mit i5 für 899 vorbestellen. Weißt du, ob man den Ram erweitern kann auf 8gb?

  • danielXY

    Hi, das w510 find ich auch sehr interessant, da es das einzige 10″ zoll Gerät mit echtem windiws 8 ist oder?

  • Tom74

    Welcher i3 Prozessor ist denn jetzt eigentlich verbaut? Auf der US Seite von Acer und Amazon ist ein 1.8 GHz Core i3-3217U und auf der deutschen Seite ein 1.4 GHz Core i3 2365M verbaut. Wäre ja schon ein Unterschied oder?

    • Dennis

      Meine Vermutung ist das es eine US-Version gibt und eine deutsche Version geben wird. Die US Version kostet 799$ und die deutsche nur 699€. In der Regel ist hier alles teurer

  • Pingback: Acer Iconia Tab W510 und W700: Hands-On-Videos

  • Marcel Piehler

    Ich weiß net was beser ist!
    Ich bin ein Junge, daher gehe ich eher in richtung w700 (W7) denn Games laufen besser und es leitet selbst mit dem i3 Prozessor mehr als das W510