Acer Iconia Tab W510: die günstigere Windows 8 Alternative?

Acer Iconia Tab W510_2
16.10.2012 - von Stefan

Nachdem Microsoft nun den Schleier gehoben und die Preise für seine Windows RT Tablets veröffentlicht hat, zeigte sich manch ein User doch enttäuscht, sind 479 Euro für die günstigste Variante vielleicht doch etwas zu viel. Fast zur gleichen Zeit hat sich still und heimlich eine vielleicht bessere Windows 8 Alternative in die Shops mehrerer Online-Händler eingenistet, das Acer Iconia Tab W510. Zwar kostet das Tablet mit 499 Euro 20 Euro mehr als das günstigste Surface, dafür ist aber ein Keyboard-Dock samt integriertem Akku mit von der Partie für diesen Preis.

Für die 499 Euro gibt es das Acer Iconia Tab W510 mit 32 GB integriertem Speicher und eben dem Tastatur-Dock. Wer den doppelten Speicher will, der muss nochmals 100 Euro drauflegen. Die Auslieferungen sollen den unterschiedlichen Shops zufolge rechtzeitig mit dem Start von Windows 8 in Deutschland erfolgen. Das Acer Iconia Tab W510 verfügt dabei unter anderem über die folgenden technischen Details:

- 10,1 Zoll-IPS-Display mit einer Auflösung von 1366 x 768 Pixel
- Intel Atom Z2760 Prozessor
- 2 GB RAM Arbeitsspeicher
- Windows 8
- 8-Megapixel-Kamera auf der Rückseite, 2-Megapixel-Frontkamera

Anbei nochmals unser Kurztest von der IFA 2012 in Berlin vom Acer Iconia Tab W510:

Anzeige:

[via Mobile Geeks]

  • Ickehalt

    Hier fehlt mir (ebenso wie beim Surface RT) der Stift. Für Studierende ist das ein MUSS. Schade. Die hohen Preise verwundern mich wirklich…

    • mathes

      Seh ich genau so…ich hab irgendwie die Befürchtung das gar keine RT variante einen Digitizer besitzt…das Asus Vivo Tab RT meines Wissens nach ja auch nicht .. und die Pro Varianten werden bestimmt schweine teuer

      • Jan

        800 € für ein Win8 Tablet mit Digitizer? Naja, da hol ich mir dann lieber ein Galaxy Note und ein Mittelklasse Notebook.

        • mathes

          Vor allem muss man beim Note immer die PDFs importieren um so bearbeiten zu können..viel Spaß wenn pro Vorlesung >100 Seiten PDF im- und exportiert werden müssen um da paar Notizen rein zu machen

  • JayJay

    Kann man denn mit Windows Pro Tablets wie beim Note 10.1 die PDFs mit Stift bearbeiten?

    @Volker Mauel: Auch bei Windows muss man die PDFs auch importieren

  • JayJay

    Natürlich war das mit den PDFs an @633eb44ed1c1e8deaab21b793d38cf2d:disqus gerichtet;-)