Samsung Game Pad: Hinweiß auf die Displaygröße des Galaxy Note 3?

15.03.2013 - von
samsung-game-pad

Neben dem Samsung Galaxy S IV hat das Unternehmen heute Nacht auch allerhand Zubehör vorgestellt. Auf dieses sind wir im Grunde schon eingegangen, doch nun wollen wir uns mit einigen Details beschäftigen, die mittlerweile aufgefallen sind. In diesem Fall geht es um das Samsung Game Pad, welches im Grunde ein universeller Controller ist, wo man das Smartphone in einer Halterung einklemmen kann. Für Gamer sicher ein tolles Zubehör mit allen wichtigen Knöpfen, zwei analogen Controllern und einer angenehmen Größe auch für längere Partien.

Verbunden wird der Controller natürlich per Bluetooth und interessanterweise nur von vier normalen AAA-Batterien angetrieben. Normalerweise sind in solchen Contollern Akkus verbaut, die man dann umständlich per Kabel laden muss, nicht so hier. Da kann man die Batterien einfach wechseln und z.B. frisch geladene Akkus einlegen. Zum Preis und der Verfügbarkeit hat sich Samsung leider bisher noch nicht konkret geäußert.

Viel interessanter ist aber die Tatsache, dass Geräte mit Displays von bis zu 6,3 Zoll unterstützt werden. Komischer Zufall oder kommt das Samsung Galaxy Note 3, wie bereits recht früh vermutet, mit einem 6,3 Zoll großen Display? Samsung hat schon beim Galaxy S4 gezeigt, dass mit einem schmalen Rahmen auch ein größeres Display, fast ohne Auswirkungen auf die Außenmaße, umsetzbar ist. Der Sprung von 5,5 Zoll beim Galaxy Note 2 zu 6,3 Zoll ist aber schon beachtlich und hätte deutlich größere Auswirkungen als beim Galaxy S4 mit 0,2 Zoll mehr im Vergleich zum Vorgänger.

Im Grunde kann es aber natürlich auch sein, dass Samsung für eventuelle Media Player oder andere Geräte mit großen Displays mit geplant hat, damit diese auch in die Halterung passen. Außerdem werden ja nicht nur Smartphones und Phablets von Samsung unterstützt, sondern im Grunde alle Geräte, die Bluetooth besitzen und sich zum Spielen eigenen. Wir sind in jedem Fall gespannt, wann das Zubehör auf den Markt kommt und ob es den Weg auch nach Deutschland findet.

Hättet ihr Interesse an dem Samsung Game Pad?

Anzeige:

[via areamobile]