Corning präsentiert Gorilla Glass 3 auf der CES 2013

Corning Gorilla Glass 3
04.01.2013 - von Stefan

Auf der Consumer Electronic Show (CES) 2013 werden wir in der kommenden Woche nicht nur eine Reihe von neuen Smartlets und Tablets zu Gesicht bekommen, sondern natürlich auch das eine oder andere Produkt. So wird auch das Unternehmen Corning mit von der Partie sein. Der Hersteller hat dabei die dritte Generation seines kratzfesten und stabilen Gorilla Glass im Gepäck dabei.

Mit dem Gorilla Glass 3 sollen die Tablets und Smartphones in der Zukunft noch kratzfester und stabiler werden. Der Produzent selbst spricht hierbei von Verbesserungen, die bis in den molekularen Bereich hineinreichen. Den Details zufolge bringen diese Änderungen beim Gorilla Glass 3 eine dreifache Verbesserung im Bereich der Kratzeranfälligkeit, verglichen mit dem Corning Gorilla Glass 2. Wenn sich doch einmal ein Kratzer einschleichen sollte, so soll dieser demnach um 40 Prozent weniger sichtbar sein. Dagegen soll die Anfälligkeit weiterer Glasflächen um die Hälfte verbessert worden sein, bei denen ein Glasschaden an einer anderen Stelle auftritt. Wenn also ein Tablet beispielsweise auf den Boden fällt und mit der Ecke aufschlägt, sollten Risse über die komplette Glasfläche seltener vorkommen.

Da Corning das Gorilla Glass 3 nun bereits auf der CES 2013 vorstellt, könnten wir die dritte Generation des kratzfesten und stabilen Glases schon in diesem Jahr auf den ersten Geräten finden, beispielsweise auf dem Apple iPad 5.

Anzeige:

[via Giga]