Patentstreitigkeiten: Nokia unterstützt Apple gegen Samsung

Kategorie: Patente

Nokia-Apple
07.03.2013 - von
5

Die letzten Wochen waren in Bezug auf Patentstreitigkeiten relativ ruhig. Nicht einmal vom ewigen Kampf zwischen Apple und Samsung war etwas zu hören. Damit ist heute Schluss. Zwar sorgt keine der beiden Parteien selbst für eine Meldung, trotzdem steht der Streit zwischen den Herstellern wieder im Mittelpunkt des Interesses.

Der Hersteller Nokia, selbst in einige Patentstreitigkeiten mit Apple verwickelt, stellt sich an die Seite seines ehemaligen Gegners und unterstützt den Apfelkonzern im Kampf um das Verkaufsverbot der Samsung-Produkte. Das finnische Unternehmen hat sich an das Gericht gewendet und setzt sich dafür ein, dass Apple es erlaubt werden sollte, die Produkte von Samsung vom Markt nehmen zu lassen.

Es gehe darum, weiterhin innovative Lösungen anbieten zu können, von denen die Allgemeinheit profitiert, die aber auch einem rechtlichen Schutz unterliegen, argumentiert Nokia.

Nokia verfügt selbst über ein beachtliches Portfolio an Patenten. Ganz uneigennützig werden die Finnen in diesem Fall also nicht handeln.

Anzeige:

[via TheVerge & MobileGeeks]

  • Samsung_fan

    Nokia sollte besser versuchen ihre schei… Handys zu verbessern! Waren die nicht mal die Nr.1? und wo stehen die heute? mehr muss man nicht sagen!

  • Anti-Apple

    Nokia ist für mich gestorben!

  • Schnitzeldroid

    Ich finde Nokia seit es multitouch Handys gibt scheisse und jetzt kam die offizielle bestätigung das sie wirklich so sind! Danke Nokia! Bis auf die tatsache das ihr bluetooth mitentwickelt habt, habt ihr nix geleistet!

  • JottEmmEss

    was seid ihren denn für Bimbos? .. Nokia baut zur zeit die absoluten top-geräte und nur weil die sich ein kleines bisschen beim kleinkinder-streit mitmischen müssen die doch noch lange nicht für einen gestorben sein, was ist dass denn fürn bullshit? … ich denke auch, dass sie es eher machen um selber ihre vorteile daraus zu ziehen … samsung hat ja schließlich die größten marktanteile (zumindest in europa) … da würde es schon was bringen, wenn die was vom markt nehmen müssen.

  • Pingback: Samsung vs Apple: Importverbot für iPad 3G und weitere Geräte in den USA