ZTE P945: Smartlet mit 5,7 Zoll Display und Quad Core Prozessor erwartet

ZTE P945
04.01.2013 - von Stefan

Scheinbar hat sich der chinesische Hersteller ZTE vor allem auf den Bereich der Smartlets eingeschossen. Denn mit Blick auf das Unternehmen fallen einem sofort das Nubia Z5 oder auch das Grand S ein. Nun aber wurde bekannt, dass ZTE auch ein Phablet namens P945 in der Pipeline hat. Da aktuell Fotos vom Twitter Account @evleaks aufgetaucht sind, scheint das Smartlet durchaus realistisch zu sein. Denn von diesem Twitter Account konnten wir zuletzt einige der Smartphone-Tablet-Mixes vorab bereits genauso sehen, wie sie dann tatsächlich von den Herstellern präsentiert wurden.

Das ZTE P945 kommt den Informationen zufolge mit einem 5,7 Zoll großen Display daher, wobei es zur Auflösung noch keine Details gibt. Für den Antrieb des Phablets sorgt ein 1,2 GHz schneller Quad Core Prozessor, vermutlich der gleiche wie beim Nubia Z5. Zudem ist auch eine 8-Megapixel-Kamera beim ZTE P945 verbaut. Als weitere Details tauchen Dolby Digital Plus Speaker, ein 3.000 mAh Akku und ein microUSB Anschluss auf. Als Betriebssystem wird mindestens Android 4.0 Ice Cream Sandwich erwartet, wobei aber 4.1 oder 4.2 Jelly Bean wahrscheinlicher erscheint. Mehreren Logos auf dem Gerät zufolge handelt es sich wohl um ein Smartlet, das zunächst bei China Mobile erhältlich sein wird. Noch ist aber unklar, wo und wann das ZTE P945 erscheint und was es kosten soll.

Anzeige:

[via SlashGear]