Überrascht HTC heute mit der Vorstellung eines Tablets?

HTC Tablet Spekulation
19.02.2013 - von Stefan

Mit dem Namen HTC wurden in jüngster Vergangenheit vor allem Smartphones sowie zuletzt auch Smartlets in Verbindung gebracht. Nach dem eher missglückten Versuch mit dem HTC Flyer und dem hierzulande nicht erhältlichen HTC Jetstream spielt der taiwanesische Hersteller auf dem Tablet-Markt keine Rolle. Wenn das Unternehmen heute bei seinem großen Presse-Event neue Geräte vorstellt, wird generell mit dem Enthüllen neuer High End Smartphones wie dem HTC One, aka M7, gerechnet. Ein nun veröffentlichtes Bild allerdings lässt auch erkennen, dass HTC ein Tablet mit im Gepäck haben könnte.

Denn auf dem offiziellen Twitter Account von HTC wurde ein Teaser-Bild veröffentlicht mit den verdeckten Geräten, die heute präsentiert werden sollen. Beim genauen Blick auf das Foto lässt sich neben den mehreren verdeckten Smartphones auch ein Gerät entdecken, bei dem es sich wohl um ein Tablet von HTC handeln könnte. Nachdem der taiwanesische Hersteller im vergangenen Jahr selbst zunächst die Flinte ins Korn geworfen hat in Sachen Tablets, scheint es nun also einen neuen Versuch von HTC zu geben. Zumindest lässt das vom taiwanesischen Konzern selbst veröffentlichte Foto darauf deuten. Allerdings vermuten andere Quellen auch, es könnte sich lediglich um ein kabelloses Ladegerät für das HTC One handeln.

Da es vom Hersteller selbst keine Informationen gibt und auch in den vergangenen Wochen keine Gerüchte um ein neues mögliches Tablet aufgetaucht sind, würde HTC mit der Vorstellung eines Tablets durchaus überraschen. Da bekanntlich heute auch die neue Linux-Distribution Ubuntu für Tablets vorgestellt werden soll, sehen manche Medien in den USA bereits einen Zusammenhang zwischen beiden Presse-Events und spekulieren über ein Ubuntu-Tablet von HTC – während andere Branchenkenner wiederum einen Zusammenhang zu den Gerüchten um ein HTC Windows-Tablet vom Ende des vergangenen Jahres herstellen. Wird es also doch ein Android-Tablet? Oder am Ende „nur“ das kabellose Ladegerät?

Anzeige:

  • granininektar

    Das Flyer fand ich optisch noch nicht einmal so schlecht. Falls der verdeckte Gegenstand auf dem Bild ja ein Tablet sein sollte dann leider nur ein 7 Zoll Gerät. Momentan suche ich ein schickes 10 Zoll Tablet, allein ich finde auf dem Markt momentan nichts was mir zusagt.

  • Mike

    Na da bin ich mal gespannt.
    Und das Flyer ist übrigens in meinen Augen top. Idealer Formfaktor zum Bücher, PDFs und Paper lesen. Und mit dem Stift als damaliger erster Gehversuch noch heute mehr als brauchbar um sich schnell und unkompliziert Notizen an die PDFs/Vorlesungsfolien zu machen. Die Hardware ist schon etwas betagter, aber als kleines Office-Gerät immer noch gut. Aber ein Refresh wäre mir sehr willkommen! Vielleicht sogar eine günstige Alternative zum Thinkpad Tablet 2! :D

  • gast

    Hoffentlich denn das Flyer war einfach perfekt nur der Preis noch zu hoch und der Stylus war auch super. Es wäre endlich mal was mit rang und namen + design und leistung.

  • Maurice97

    Nein, das ist kein Tablet, das sind nur zwei Smartphone die nebeneinander liegen.

    Quelle: Sascha Pallenberg, mobilegeeks.de