RIM BlackBerry PlayBook 3G+ nun auch in Deutschland erhältlich

05.11.2012 12:00 von Stefan
Blackberry Playbook

Nachdem der kanadische Hersteller Research in Motion (RIM) vor über einem Monat die UMTS-Version seines Tablets BlackBerry PlayBook vorgestellt hat, ist das Gerät nun auch in Deutschland erhältlich. So hat beispielsweise Amazon das RIM PlayBook 3G+ ab sofort für 539,90 Euro mit 32 GB Speicher ab Lager im Angebot. Ob das Tablet aber damit zum Verkaufsrenner in Deutschland wird, bleibt fraglich.

Immerhin ist das PlayBook 3G+ damit günstiger erhältlich als einst die Version ohne UMTS zum Markstart. Doch inzwischen kostet zum Beispiel die 32 GB Version des PlayBook ohne UMTS bei Amazon knapp 250 Euro, also weniger als die Hälfte. Dabei sind die Unterschiede recht marginal. Neben dem UMTS-Modul kommt das PlayBook 3G+ zudem mit einem Dual Core Prozessor daher, der anstelle von 1 GHz mit 1,5 GHz taktet. Ansonsten verfügt das RIM PlayBook 3G+ über die folgenden Ausstattungsmerkmale:

– 1 GB RAM Arbeitsspeicher
– 7 Zoll Display
– Zwei Kameras (3 und 5 Megapixel)
– NFC
– BlackBerry PlayBook OS 2.0.

Anzeige: