ZTE Grand S wird am 8. Januar 2013 vorgestellt, HTC Butterfly in Europa überhaupt nicht

Kategorie: Android

ZTE Logo
17.12.2012 - von
2

Nachdem wir gerade über das Sharp Aquos Phone berichtet haben, erreichen uns nun Nachrichten zu zwei weiteren Smartlets. Während wir Anfang des kommenden Jahres das ZTE Grand S erstmals zu Gesicht bekommen werden, ist das Warten auf das HTC Butterfly in Europa nun doch endgültig vergebens.

Als ein weiteres Gerät aus der Reihe der 5 Zoll Smartlets mit einer Full HD Auflösung erscheint bereits zu Beginn des kommenden Jahres das ZTE Grand S. Das Gerät wird im Rahmen der CES 2013 in Las Vegas vorgestellt. Am 8. Januar 2013 ist es soweit, wenn dieses Phablet das Licht der Welt erblicken wird. Auch wenn noch keine offiziellen Details bekannt sind, so darf doch davon ausgegangen werden, dass die Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln mit von der Partie ist. Für den Antrieb dürfte sicherlich ein Quad Core Prozessor sorgen, dem mindestens 1 GB, eher 2 GB RAM zur Seite stehen. Die genaue Ausstattung des ZTE Grand S wird aber nun definitiv am 8. Januar 2013 enthüllt.

Dagegen wird das HTC Butterfly nicht auf den europäischen Markt gelangen. Das in Japan als J Butterfly und in den USA als Droid DNA erschienene Gerät mit seinem 5 Zoll großen Full HD Display wird laut dem Händler Expansys nämlich definitiv nicht nach Europa kommen. Dennoch bleibt natürlich die Hoffnung, dass HTC bei der CES 2013 in den USA ebenfalls ein entsprechendes Gerät mit im Koffer hat, das dann auch in Europa auf den Markt gelangen wird.

Anzeige:

[via Androidnext]