Vergleich: Samsung Galaxy S4 vs. Sony Xperia Z und Apple iPhone 5

Kategorie: Android

Samsung-Galaxy-S4-vs-Sony-Xperia-Z-04
28.03.2013 - von
1

Weiter geht es mit den Vergleichen, denen sich das Samsung Galaxy S4 stellen muss. Die heutigen Herausforderer sind das Sony Xperia Z und das Apple iPhone 5. In zwei neuen Videos hat PhoneArena die Smartphones gegenübergestellt und die einzelnen Details verglichen. Besonders der Vergleich mit dem iPhone 5 fällt da sehr schwer, weil man fast schon behaupten könnte, dass das Gerät durch seine Größe von nur 4 Zoll in eine andere Klasse gehört.

Samsung Galaxy S4 vs. Sony Xperia Z

Samsung Galaxy S4 vs Sony Xperia Z 01 640x480 Vergleich: Samsung Galaxy S4 vs. Sony Xperia Z und Apple iPhone 5

Da fällt der Vergleich mit dem Sony Xperia Z schon deutlich leichter. Beide Smartphones sind mit einem 5 Zoll Full HD Display ausgestattet, welche eine Auflösung von 1920 x 1080 Pixel bietet. Während beim Galaxy S4 aber ein Super AMOLED Display mit sehr hohen Kontrasten und knalligen Farben verbaut ist, kommt das Xperia Z mit einem TFT-Display, welches eher blass wirkt und keine hohen Blickwinkel besitzt. Bei diesem muss man die Helligkeit teilweise deutlich höher einstellen, um eine gute Darstellung zu erhalten.

Ansonsten ist das Xperia Z durch die kantige Form größer und liegt auch nicht so angenehm in der Hand wie das Galaxy S IV. Durch die Rückseite aus Glas ist es natürlich deutlich hochwertiger, der Akku lässt sich aber leider nicht austauschen. Das S4 ist schön abgerundet und der Rahmen um das Display ist sehr dünn. Dadurch wirklich das Smartphone deutlich kompakter und ist es im Endeffekt auch. Bei beiden Geräten lässt sich der Speicher per microSD Karte erweitern und beide bieten keine so gute Gesprächsqualität. Während das Galaxy S4 mit Android 4.2.2 Jelly Bean aktuell auf dem neusten Stand ist und viele zusätzliche Software-Features bietet, kommt das Xperia Z mit Android 4.1.2 Jelly Bean, ist dafür aber gegen Staub und Wasser geschützt. Beide Geräte haben ihr Vor- und Nachteile, weitere Details gibt es im Artikel von PhoneArena und im Video:

  Samsung Galaxy S4 vs. Apple iPhone 5

Samsung Galaxy S4 vs Apple iPhone 5 01 640x480 Vergleich: Samsung Galaxy S4 vs. Sony Xperia Z und Apple iPhone 5

Wie oben bereits erwähnt, fällt der Vergleich zwischen dem Galaxy S IV und dem iPhone 5 dann schon etwas schwerer. Das iPhone 5 ist, neben dem HTC One, einfach das aktuell bestverarbeitete Smartphone auf dem Markt. Es fühlt sich in jedem Belangen hochwertig an und liegt dank des kompakten Designs gut in der Hand. Technisch wirkt das iPhone 5 mit dem Dual Core Prozessor etwas veraltet aber da iOS speziell nur für dieses Smartphone angepasst wurde, läuft die komplette Oberfläche genau so flüssig, wie es auch auf dem Galaxy S4 der Fall ist.

Wenn es um den Bildschirm geht, dann liegt das Galaxy S4 mit dem Super AMOLED Display anscheinend vorn, wobei es dabei von der Größe profitiert. So macht das Betrachten von Filmen, Webseiten oder Fotos bzw. das Spielen einfach mehr Spaß mit der hohen Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln und den sehr hohen Kontrasten. Auf der anderen Seite ist das iPhone 5 einfach kompakter und praktischer, bietet auch eine sehr hohe Auflösung, spricht aber einfach eine andere Käuferschicht an. Außerdem ist die Sprachqualität beim iPhone 5 deutlich besser als beim Galaxy S4.

Zudem macht auch das Betriebssystem den großen Unterschied. Will man ein möglichst leicht zu bedienende Oberfläche, greift man zu iOS. Dort findet man sich einfach sofort zu recht, ohne großartig suchen zu müssen oder Stunden zur Einarbeitung zu benötigen. Will man einfach mehr Funktionen, Spielerein und Gimmicks haben, greift man zum Galaxy S4, welches vom Werk aus mit vielen Sensoren, Software-Features und tollen Funktionen ausgestattet ist. Alle weiteren Details gibt es im Artikel von PhoneArena und im Video:

Welches ist euer Favorit?

Anzeige:

  • Tolomeo

    Das Video von PhoneArena ist ja mal unglaublich nichtssagend. Da werden in VIDEOFORM nur die features der beiden Smartphones abgespult, ohne auch nur irgendetwas wirklich zu demonstrieren. Nicht einmal die Browser werden hinsichtlich ihrer Geschwindigkeit verglichen.

    Die Ganzen Negativ Bewertungen unter dem Video, sind daher völlig verständlich.