TransPhone Pro: Billiger Abklatsch des Asus PadFone 2 im Anflug

TransPhone Pro
22.12.2012 - von Stefan

Wenn ein neues Tablet auf den Markt kommt, dann stürzen wir uns hier in der Tabtech-Redaktion natürlich darauf und sind mitunter hellauf begeistert. Allerdings gibt es dann auch das eine oder andere Gerät, bei dem wir uns fragen: wer braucht so etwas eigentlich? Genau das war der erste Gedanke beim Blick auf das TransPhone Pro, das wir dennoch kurz vorstellen wollen.

Bei dem Gerät handelt es sich um einen billigen Abklatsch des Asus PadFone 2. Das Original von Asus ist momentan noch alleiniger Marktführer auf dem Sektor der Tablet-Smartphone-Kombinationen. Natürlich wird es da über kurz oder lang ernsthafte Mitbewerber geben. Das $240 billige TransPhone Pro, das im März des kommenden Jahres auf den Markt kommen soll, wird dies sicher nicht schaffen. Das Low Budget Gerät des Herstellers CMIT kommt mit einem 3,5 Zoll Smartphone mit einer Auflösung von 960 x 540 Pixeln daher. Das Tabletdock wiederum bringt ein 7 Zoll Display mit 1.024 x 600 Bildpunkten mit sich. Für den Antrieb sorgt beim Tablet zudem ein Dual Core Prozessor von MediaTek mit 1 GHz Taktrate. Als Betriebssystem kommt Android 4.0 Ice Cream Sandwich zum Einsatz. Neben 1 GB RAM sind 4 GB interner Speicher (+ microSD-Kartenslot) mit von der Partie. Kaum anzunehmen, dass das TransPhone Pro zum Bestseller wird.
Anzeige:

[via Engadget]