TOUCHLET Tablet-PC X10.dual: Neues PEARL-Tablet kommt Ende November

PEARL TOUCHLET X10.dual 1

Wer Fan der Kategorie von Tablets ist, die viel mitbringen, aber nicht so viel kosten, wird PEARL sicherlich kennen. Dieser Hersteller bringt nun einen Nachfolger für sein TOUCHLET X10 auf den Markt, wie die Kollegen von mobiFlip schreiben.

Bei gleichem Preis von 229, 90 Euro gibt es einen 9,7 Zoll Display mit IPS-Technologie samt Auflösung von 1024 x 768 Pixeln, ein Gehäuse aus Aluminium, einen Dual-Core-Prozessor, welcher mit 1,5GHz getaktet ist und mit einem Gigabyte RAM zusammenarbeitet. Neben einem FullHD-Ausgang hat das Tablet 2 Kameras an Bord, welche beide jedoch mit nur 2,0 Megapixeln auflösen. Natürlich ist auch WLAN mit von der Partie und in der Plus-Version, welche es für nur 40 Euro mehr geben wird, findet sich auch ein 3G-Modul. Der Speicher ist per microSD-Karte erweiterbar und das ganze läuft auf Basis von Android 4.1.

Hier nochmal alle Daten für euch in der Übersicht:

  • X10-Tablet-PC mit 9,7″-Multitouch-Display 24,6 cm, kapazitiver Touchscreen mit 400 cd/m², IPS-Panel mit 1024 x 768 Pixel, 16 Mio. Farben, 4:3 Format
  • Aluminium-Backcover
  • Cortex A9-Mehrkernprozessor mit 1,5 GHz
  • Arbeitsspeicher: 1 GB DDR3
  • AnTuTu-Benchmark: 9787 Punkte
  • Variabler Speicher auf microSD-Karten bis 32 GB
  • Lagesensor für Orientierung & Games
  • Android 4.1
  • Google App-Pack und G-DataAntiVirus vorinstalliert
  • Full HD-Ausgabe an Fernseher & Beamer
  • 2 Kameras: 2,0 MP für Videotelefonie, 2,0 MP für Foto & Video
  • WLAN: Bis zu 300 MBit mit IEEE 802.11 b/g/n
  • Datenübertragung via Mini-USB, WLAN & 3G UMTS per USB-Surfstick
  • Medienwiedergabe von microSD-Karte, USB-Stick oder -Festplatte
  • USB-OTG-Unterstützung: Geräte direkt über das Tablet steuern
  • Bis zu 8 Stunden Video-Wiedergabe mit 3,7-V-Akku (6000 mAh)
  • Anschlüsse: Mini-HDMI, Mini-USB, Netzteil, microSD, 3,5-mm-Audioklinke
  • Maße: 190 x 242 x 12 mm, 584 g
  • Inkl. USB-Kabel, Netzteil (230 V), dt. Anleitung

Das TOUCHLET X10.dual gibt es hier, die Plus-Version ist hier zu finden. Beide sollen ab dem 27. November erhältlich sein.

Was ist eure Meinung zum Tablet? Eine Konkurrenz für andere oder doch nur “Durchschnitssware”?

Anzeige:

  • http://twitter.com/Lavalampe777 Lava

    Durch die bescheidene Auflösung absolut uninteressant.

    • Oliver

      Das ist die Auflösung der ersten beiden iPad Modelle. Hat für viele Millionen Käufer anscheinend gereicht.

  • Lars

    Zur Auflösung: hier werden wieder Birnen mit Äpfeln verglichen. @Lava: Du hast dann bestimmt das doppelte für deine bessere Auflösung ausgegeben?

  • Pingback: Pearl X10.dual offiziell auf den Markt gekommen