Toshiba Excite 10 SE (AT-300) erscheint in den USA

04.12.2012 - von Stefan
Toshiba Excite 10 SE

Toshiba hatte in diesem Jahr zunächst in den USA das Tablet Excite 10 auf den Markt gebracht, das später seinen Weg als AT-300 auch nach Deutschland gefunden hatte. Wie nun bekannt geworden ist, wird der Hersteller noch in dieser Woche in den Vereinigten Staaten eine zweite Generation des Tablets an den Start bringen. Das Toshiba Excite 10 SE wird am Donnerstag, dem Nikolaustag, veröffentlicht und $349.99 kosten. Für die Ursprungsvariante verlangt Toshiba in den USA aktuell $399.

Die Unterschiede zwischen der Second Edition und dem ursprünglichen Excite 10 sind nur marginal. So verfügt das neue Tablet über Android 4.1 bei der Auslieferung und nicht mehr über Android 4.0 Ice Cream Sandwich. Als Prozessor kommt immer noch ein Nvidia Tegra 3 Quad Core Chip zum Einsatz, während das 10,1 Zoll große Display mit 1.280 x 800 Pixeln auflöst. Bei den Kameras hat Toshiba beim Excite 10 abgespeckt, anstelle einer 5-Megapixel-Kamera auf der Rückseite kommt nun lediglich eine 3-Megapixel-Kamera zum Einsatz. Bei den restlichen technischen Daten gibt es keine Veränderung. Ob es auch ein AT-300 SE geben wird, ist noch unklar. Kaum vorstellbar, dass die Second Edition des Toshiba Excite 10 zum Verkaufsrenner wird.

Anzeige:

[via Liliputing]