Toshiba AT270 bereits jetzt in Deutschland verfügbar

10.08.2012 14:05 von Stefan
Toshiba AT270

Mit dem Toshiba AT270 ist ein Tablet auf dem Markt, das in Konkurrenz zum Samsung Galaxy Tab 7.7 steht, welches aber bekanntlich in Deutschland nicht gekauft werden kann. Der Toshiba-Konkurrent mit seinem 7,7 Zoll AMOLED-Display sollte ersten Informationen zufolge eigentlich erst im September dieses Jahres bei uns erscheinen, ist aber nun bei den ersten Händlern bereits ab Lager verfügbar.

Mit Blick auf das bald kommende Nexus 7 Tablet von Google und Asus allerdings bleibt sicherlich die Frage nach dem Zielpublikum für das Toshiba AT270 angesichts eines unverbindlichen Verkaufspreises von 549 Euro. Selbst wenn es das Tablet mit dem Nvidia Tegra 3 Prozessor bei dem einen oder anderen Händler unter 500 Euro geben sollte, dürften nicht viele Käufer zu dem Toshiba-Tablet greifen – auch wenn sich ein Großteil der technischen Daten recht gut lesen.

Das Toshiba AT270 erscheint mit einem 7,7 Zoll großen AMOLED-Display mit einer Auflösung von 1.280 x 800 Pixeln, dem Tegra 3 Prozessor, zwei Kameras und 32 GB internem Speicher samt microSD-Kartenslot. Gefertigt ist das Tablet aus Aluminium, das Display wird durch Gorilla Glass geschützt. Da aber selbst ein UMTS-Modem fehlt und Android noch in der Version 4.0 zum Einsatz kommt, scheint der Preis doch sehr fragwürdig zu sein. Immerhin aber gibt es nun ein 7,7 Zoll Tablet auf dem deutschen Markt.

Anzeige:

[via Traceable]