T-Mobile Polen: Smartphone-Roadmap für 2016 geleakt – Neue Samsung, LG, Sony, HTC & Microsoft Modelle

11.12.2015 10:06 von
T-Mobile-Poland-2016-Smartphone-Plans-640x480

Bei einer internen Präsentation von T-Mobile Polen wurde eine Smartphone-Roadmap für das 1. und 2. Quartal 2016 vorgestellt. Die finalen Bezeichnungen der neuen Smartphones, die von Samsung, LG, Sony, HTC und Microsoft erwartet werden, kennt das Unternehmen noch nicht bzw. darf diese intern noch nicht nennen. Die Hersteller arbeiten aber natürlich trotzdem mit Providern zusammen, um die Markteinführung und Werbung zu planen. Dadurch bekommen wir einen Ausblick darauf, mit wie vielen neuen Modellen von welchem Hersteller, wann zu rechnen ist.

Smartphone-Roadmap für 2016

Geht es nach T-Mobile Polen, dann werden im 1. Quartal 2016 insgesamt vier neue Galaxy Smartphones eingeführt. Die Bezeichnungen sind leider mit XXX ausgeschrieben, wodurch man nicht genau sagen kann, um welche Modelle es sich handelt. Es müssen nicht unbedingt die Flaggschiff-Smartphones Galaxy S7 und Galaxy S7 Plus sein. Man darf aber wohl davon ausgehen, dass zumindest zwei davon genau mit diesen Modellen gemeint sind. Zu Beginn von 2016 dürfte es sich um die neuen Galaxy A3 und A5 (2016) Smartphones handeln, die erst kürzlich vorgestellt wurden. Im Februar bzw. März könnten dann die Galaxy S7 Modelle folgen.

Zur gleichen Zeit wird T-Mobile Polen auch zwei neue Lumia Smartphones mit Windows 10 Mobile einführen. Die Lumia 950 und Lumia 950 XL Smartphones sind schon auf dem Markt erhältlich und stehen auch schon in der Liste ganz links. Es könnte sich um das Lumia 550 handeln, welches eventuell in Polen etwas später bei T-Mobile erscheint. Weiterhin ist auch ein Lumia 850 im Gespräch, welches dann so im Februar / März 2016 folgen könnte.

Kurz nach den Samsung-Smartphones soll ein HTC One-Modell folgen. Es dürfte sich um den Nachfolger des HTC One M9 handeln. Dazu sind noch nicht viele Informationen bekannt. Die Markteinführung ist etwas nach den Samsung-Modellen geplant. Ende Q1 2016 sollen dann vier LG-Smartphones eingeführt werden. Das würde zu den gestrigen Gerüchten passen, dass das LG G5 bereits im Februar vorgestellt und schnell auf den Markt gebracht werden soll. Welche Modelle das nun genau sind, kann man aber nicht sagen. Anfang Q2 2016 sollen zwei Sony Xperia Smartphones folgen. Das widerspricht wiederum den Gerüchten, wonach fünf Modelle geplant sein sollen. Vermutlich wird es sich um das Xperia Z6 und Xperia Z6 Plus oder Ähnliches handeln.

Das sind wohlgemerkt Zeitpläne für Polen. Dort ist z.B. die Einführugn der HTC One A9 erst für Ende 2015 / Anfang 2016 geplant. Bei uns ist das Smartphone schon lange auf dem Markt. Demnach müssen wir abwarten, ob sich die Pläne konkretisieren.

Was sagt ihr zu der Smartphone-Roadmap für 2016 von T-Mobile?

Quelle: xperiablog