Sony Xperia UL mit 5 Zoll Full HD Display und Snapdragon 600 zeigt sich

18.05.2013 18:00 von
Sony_Xperia_UL_0

Sony erweitert sein Sortiment an neuen Smartphones aktuell ziemlich aktiv. Fast wöchentlich tauchen mittlerweile neue Geräte auf, die mit unterschiedlichen Eigenschaften bestimmte Käufergruppen abdecken sollen. Während das Sony Xperia Z und Xperia ZL mittlerweile auf dem Markt angekommen sind und sich gut verkaufen, kündigte sich mit dem Xperia A bereits ein neues Gerät an. Nun zeigt sich das Sony Xperia UL erstmals auf Fotos und das Design erinnert sehr stark an das Xperia A.

Sony Xperia UL mit Snapdragon 600

Während die aktuellen Smartphones von Sony noch auf einen Snapdragon S4 Pro Quad-Core-Prozessor setzen, wird das Sony Xperia UL mit dem neuen Snapdragon 600 ausgestattet sein. Das dürfte nicht nur für etwas mehr Performance sorgen, sondern auch für eine längere Akkulaufzeit. Interessanterweise kommt auch hier das neue Design zum Einsatz, welches erstmals mit dem Xperia A aufgetaucht ist. Dabei kann man die Rückseite entfernen und den Akku wechseln. Dieser bietet im Xperia UL eine Kapazität von 2.300 mAh. Die Dichtungen um den Akku weisen auch hier auf ein Gerät hin, welches gegen Staub und Wasser geschützt sein dürfte.

Das ganze Smartphone wirkt sehr kompakt mit dünnem Rahmen um das Display, sodass es sich auch gut mit einer Hand bedienen lassen dürfte. Weiterhin sind die Kanten auf der Rückseite abgerundet, wodurch es angenehm zu halten wäre. Genaue Maße gibt es bisher noch nicht. Der interne Speicher soll 32 GB groß sein und der Arbeitsspeicher die üblichen 2 GB. Ob sich der Speicher per microSD Karte erweitern lässt, ist aktuell nicht bekannt. Die Kamera auf der Rückseite besitzt eine Auflösung von 13 MP und wird von einem LED-Blitz unterstützt. Als Betriebssystem soll direkt Android 4.2.2 Jelly Bean zum Einsatz kommen, natürlich mit Sonys eigener Oberfläche.

Ob es sich dabei um ein besonderes Modell für einen bestimmten Provider handelt, ist bisher nicht bekannt. Das neue Design mit der abnehmbaren Rückseite, dem wechselbaren Akku und den abgerundeten Kanten sieht sehr vielversprechend aus. Eventuell erreicht uns ein ähnliches Design mit der kommenden Generation, dann eventuell mit Snapdragon 800.

Anzeige:

[Quelle: cnmo] [via androidguys]