Sony Xperia Togari: 6.44 Zoll Full HD Display und Snapdragon 800 CPU

sony-6.44-inch-1080p-display
27.01.2013 - von

Erst vor wenigen Tagen ist die Displayfront eines bisher unbekannten Sony Smartlets aufgetaucht. Mit einer Größe von 6.44 Zoll, gehört es damit entweder zu einem großen Smartlet oder eventuell auch einem kleinen Tablet.

Nun gibt es weitere Informationen, so soll es sich dabei um das Sony Xperia Togari handeln. Dieses soll mit dem erst kürzlich vorgestellten Snapdragon 800 Prozessor ausgestattet sein und 3GB RAM besitzen. Die Krait 400 Quad-Core-CPU kann mit bis zu 2.3 GHz getaktet sein und soll ca. 75% mehr Leistung besitzen, als der aktuell im Sony Xperia Z verbaute Snapdragon S4 Pro Quad Core. In Kombination mit der Adreno 330 GPU sollen dann Auflösungen von bis zu 4K, sprich 4.096 x 2.304 Pixel, unterstützt werden.

Das 6.44 Zoll große Mobile Bravia Engine 2 Display mit OptiContrast Technologie soll eine Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln besitzen. Auf der Rückseite soll eine 13MP Kamera und an der Front eine mit 2MP verbaut sein. Weiterhin sind wohl LTE, NFC, GPS, Bluetooth, WiFi, sowie ein großer 3.500 mAh Akku mit an Board.

Leider gibt es noch keine Anhaltspunkte, wann das Sony Xperia Togari auf den Markt kommen könnte. Da die Snapdragon 800 CPU verbaut sein soll, kann man aber wohl frühestens mit der zweiten Jahreshälfte rechnen. Der Name ist natürlich nicht final, Sony wird für das Smartlet bestimmt wieder einen Buchstaben wählen. Eventuell wird es das Sony Xperia XL.

Was sagt ihr zu dem 6.44 Zoll großen Sony Xperia Togari?

Anzeige:

[via mobileroundup & hdblog]

Artikel bewerten:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher keine Stimmen)
  • gast

    interessant, da will man das note 2 wirklich abschießen, aber ich denke mehr als 5,5 zoll sollten es wirklich nicht sein, so passt es noch in die tasche etc…aber bin trotzdem gespannt darauf

    • Schmitty

      Da kann ich nur zustimmen. Habe seit einer Woche das Note 2 und ein Gehäuse sollte wirklich nicht größer sein. Das einzige was man eben machen kann, das eingebaute Display vergrößern, aber die abmaße wie gesagt des Gehäuses sollte man nicht mehr größer machen! Werd das Note 2 noch nicht hat, legt es euch zu. Macht viel spaß das Teil.

  • daimenite

    Fuer ein Telefon definitiv zu groß!

  • ChrisH

    Das ist eine gute Alternative zu 7″ Tabs da das Display fast die gleiche Größe besitzt aber das Gerät nur beinahe halb so groß ist wegen des geringen Rand.

  • mosodo

    Interesant wäre noch das Gewicht zu erfahren und wie dick das Gerät sein soll. Aber schon anlein von der Display Größe ein super ersatz für das Nexus 7. Was mir dann doch manchmal ein bisschen handlicher und vor allem noch leichter sein könnte. Freu mich drauf. Wird wahrscheinlcih schweine Teuer aber egal das Teil muss ich haben!!!

  • Pingback: MWC 2013 in Barcelona: Welche Tablets und Smartlets hält das Messe-Highlight des Jahres parat?