IFA 2014:

Alle News, Videos zu den IFA-Neuheiten findet ihr hier.

Sony Xperia Z zeigt sich in ersten Hands-On-Videos aus Japan und Benchmark-Vergleichen

Sony Xperia Z 003
11.02.2013 - von Stefan

Seit zwei Tagen hat bekanntlich nicht nur der Run auf das Microsoft Surface Pro in Nordamerika eingesetzt, sondern auch in Asien ist nun ein High End Gerät verfügbar. In der japanischen Heimat nämlich hat Sony sein neues Vorzeige-Smartlet Xperia Z auf den Markt gebracht. Während hier zunächst über Verkaufszahlen noch nichts bekannt geworden ist, sind doch zahlreiche weitere Informationen zum Sony Xperia Z eingetroffen.

Das Sony Xperia Z ist beim Provider NTT DoCoMo in Japan erschienen und kommt dabei in einer speziellen Version daher. Denn das Android-Smartphone mit der Codebezichnung SO-02E enthält unter anderem einige spezielle lokale Software Features, einen Infrarot Port und einen One Seg Tuner. In Europa dürfen wir bekanntlich gegen Ende der kommenden Woche mit der Veröffentlichung des neuen Flaggschiffes von Sony rechnen, spätestens im März sollte das in schwarz, weiß und auch lila erhältliche Smartlet auf breiter Front erhältlich sein. Unterdessen wurde bekannt, dass der Auslieferungsstart des Sony Xperia Z in Australien bereits am 20. Februar 2013 erfolgen wird. Dafür wird es in Sydney ein großes Launch-Event geben, für unseren Kontinent dürfte es hierfür eine Veranstaltung rund um den MWC 2013 in Barcelona geben.

Mit der offiziellen Veröffentlichung des Sony Xperia Z in Asien ist das neue Smartlet auch auf zahlreichen Webseiten in verschiedener Form aufgetaucht. So hat beispielsweise ePrice in Taiwan einen ausführlichen Vergleich zwischen dem Sony Xperia Z und dem HTC Butterfly vorgenommen. Dieses umfangreiche Vergleichen macht natürlich Sinn, gleichen sich die beiden Geräte doch in zahlreichen technischen Details. So verfügen beide Smartlets über ein 5 Zoll großes Full HD Display, Android 4.1 Jelly Bean, einen 1,5 GHz Qualcomm Snapdragon S4 Pro Quad Core Prozessor, eine Adreno 320 Grafikeinheit und auch 2 GB RAM Arbeitsspeicher. Dass Sony mit seinem Xperia Z Vorteile im Bereich der Hauptkamera haben sollte, zeigt schon der Unterschied in Zahlen. Während Sony 13 und 2 Megapixel starke Kameras verbaut hat, kommen beim HTC Butterfly Kameras mit 8 und 2,1 Megapixeln zum Einsatz.

Der umfangreiche Vergleich auf ePrice nimmt sich unter anderem auch in umfangreichen Vergleichen die Kameras vor, kann hier aber natürlich nur subjektive Einschätzungen geben. Interessanter ist allerdings ein Blick auf die Benchmarkwerte. Denn ePrice hat die beiden Devices durch zahlreiche Benchmarks gejagt. Während sich hier im NenaMark 1 und 2 kaum nennenswerte Unterschiede zeigten, lag das Sony Xperia Z beispielsweise bei den Werten in Vellamo, Quadrant und Octane ein kleines Stück vor dem HTC Butterfly.

Benchmark HTC Butterfly vs Sony Xperia Z Sony Xperia Z zeigt sich in ersten Hands On Videos aus Japan und Benchmark Vergleichen

Zu guter Letzt tauchte am Wochenende natürlich eine Reihe von Bildern und Videos vom Sony Xperia Z nach dem Release in Japan auf, die wir Euch nicht vorenthalten wollen:

Anzeige:

Artikel bewerten:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher keine Stimmen)