Sony Xperia Tablet Z erstmals auch in Europa ab 799 Euro gesichtet – Update: Finnischer Händler streicht das Tablet

25.01.2013 8:15 von Stefan
Sony Xperia Tablet Z Finnland

Nachdem der japanische Provider NTT DoCoMo zu Beginn der Woche das Sony Xperia Tablet Z vorgestellt hat, blieb unklar, in welchen Ländern das neue High End Tablet erscheinen wird. Während offiziell nur vom Release in Japan im April dieses Jahres die Rede war, wird auch das Erscheinen auf anderen Märkten vermutet. Nun listet erstmals ein Händler aus Europa das Sony Xperia Tablet Z. Denn beim finnischen Händler Verkkokauppa kann das Gerät nun zu einem Preis von 799,90 Euro vorbestellt werden. Einen konkreten Lieferzeitraum nennt Verkkokauppa allerdings nicht.

Immerhin darf das Erscheinen des Tablets in dem Webshop als erstes Indiz dafür herhalten, dass das Sony Xperia Tablet Z auch auf unserem Kontinent erscheinen wird. Allerdings bleiben doch noch einige Fragen offen. Denn knapp 800 Euro erscheinen nicht gerade wenig für das Android-Tablet. So gibt der Shop auch an, dass der Preis nicht offiziell bestätigt worden ist, sondern vielmehr ein Schuss ins Blaue war. Es darf also noch gehofft werden, dass der tatsächliche Verkaufspreis ein Stück darunter liegen wird. Auch die finale Verfügbarkeit ist von Verkkokauppa noch nicht bestätigt. Immerhin aber gibt es ein erstes Lebenszeichen vom Sony Xperia Tablet Z in Europa.

UPDATE:
Was fast schon zu befürchten war, hat sich bestätigt. Der finnische Händler schien mit seiner Veröffentlichung wohl ein wenig voreilig zu sein. Der Blick auf die entsprechende Webseite des Herstellers zeigt nämlich auf, dass sich das Sony Xperia Tablet Z nun nicht mehr im Webshop des Unternehmens befindet. Nun heißt es also, weiter auf das Sony Xperia Tablet Z in Europa zu warten!

Anzeige:

[via Androidnext]