Smartlets: Gerüchte um LG High End Gerät „GK“ und Einsteigermodell Philips W8355

Kategorie: Android

Philips-W8355-Android-dual-SIM-smartphone
14.01.2013 - von
3

Wie weit die Technikwelt teilweise auseinander liegt, zeigt sich an zwei aktuellen Spekulationen im Smartlet-Bereich. So wird vermutet, dass LG Electronics das Full HD Smartlet unter dem Codenamen GK in der Mache hat. Während sich damit voraussichtlich das nächste Highlight auf dem Markt der Phablets ankündigt, sieht das beim Philips W8355 ganz anders aus. Dieser Tablet-Smartphone-Mix dürfte eher für Einsteiger oder Schwellenländer gedacht sein.

Dass LG Electronics ein neues 5,5 Zoll großes Smartlet auf den Markt bringen wird, dürfte nur wenig verwundern angesichts der Vorstellung der neuen Displays auf der CES 2013 in Las Vegas. Hierbei war nämlich auch ein 5,5 Zoll großes Display mit von der Partie. Den Spekulationen zufolge wird es sich beim GK um das Smartlet mit dem 5,5 Zoll großen Full HD Display handeln. Erwartet wird dieses Gerät mit einem Quad Core Snapdragon S4 Pro, 2 GB RAM und Android 4.1.2 Jelly Bean. Durchaus möglich, dass der südkoreanische Hersteller das Gerät schon auf dem MWC 2013 in Barcelona präsentiert. Sollte dem so sein, dann würde das LG Optimus G2 wohl doch noch ein Weilchen auf sich warten lassen.

Unterdessen macht in Osteuropa ein weiteres Smartlet die Runde. Allerdings kann das Philips W8355 auf den westlichen Märkten wohl eher nicht mithalten. Den Spekulationen zufolge handelt es sich hierbei um ein 5,3 Zoll großes Smartlet. Allerdings soll das Display des Gerätes gerade einmal mit 960 x 540 Bildpunkten auflösen. Für den Antrieb sorgt bei dem Android-Gerät ein Dual Core Prozessor, der mit maximal 1,2 GHz taktet, wobei gerade einmal 512 MB RAM zur Verfügung stehen. Der interne Speicher von 4 GB lässt sich beim Philips W8355 den aktuellen Gerüchten zufolge per microSD-Karte erweitern. Bei dem Smartlet kommen zudem Android 4.0.4 ICS und eine 5-Megapixel-Kamera zum Einsatz. Ebenso handelt es sich um ein Dual-SIM-Phablet. Kaum vorstellbar, dass dieses Smartlet im Gegensatz zum LG GK ein Renner wird.
Anzeige:

[via Mobileroundup] [via Rosinvest]

  • Schmitty

    Wenn das GK mit solchen Specs kommt, würde ich das Xperia Z vorziehen! Hat es doch die gleiche Ausstattung aber dafür eben Wasserdichtigkeit und Staub geschützt. Einzig der Bildschirm wäre etwas größer. Das Sony hätte aber eine bessere Habtik, wegen der Größe.

    • Janred

      Allgemein gefällt mir Sony deutlich besser als LG, hatte mit einem L7 ne Menge Probleme mit dem Xperia J garkeine (abgesehen von der gewöhnungsbedürftigen Form ;)

  • Pingback: LG arbeitet zur Zeit anscheinend am LG "GK": Smartlet mit 5,5 Zoll FullHD-Display