Samsung Galaxy Tab 3 Plus (GT-P8200) mit Exynos 5 Prozessor: Weitere Bestätigung durch Bluetooth SIG

06.02.2013 - von Stefan
Samsung Galaxy Tab 3 Plus Bluetooth SIG

Schon bisher gab es kaum Zweifel daran, dass Samsung das Galaxy Tab 3 Plus (GT-P8200) auf den Markt bringen wird. Zahlreiche Gerüchte und Spekulationen machten bereits die Runde, nun ist das Tablet erneut gesichtet worden. Denn das Android Tablet tauchte bei Bluetooth SIG auf. Somit scheint zumindest der Europa-Release des Samsung Galaxy Tab 3 Plus (GT-P8200) gesichert zu sein. Natürlich darf das High End Tablet auch in anderen Märkten weltweit erwartet werden, auf unserem Kontinent allerdings scheint der Release nun ziemlich gesichert zu sein.

Weitere neue Details neben Bluetooth 4.0 wurden durch die Informationen von der Interessengemeinschaft Bluetooth SIG nicht bekannt. Immerhin aber wurde ein weiteres Mosaiksteinchen zu den schon vermuteten technischen Details hinzugefügt. Bekanntlich soll das Samsung Galaxy Tab 3 Plus als High End Version der Serie als Konkurrent neben dem Google Nexus 10 platziert werden, das ebenfalls von Samsung hergestellt wird. Für den Antrieb sorgt beim Samsung Galaxy Tab 3 Plus nach den bislang bekannten Hinweisen der Exynos 5250 Dual Core Prozessor mit einer Taktrate von 1,7 GHz. Das 10 Zoll große Display ist mit einer Auflösung von 2.560 x 1.600 Bildpunkten zu erwarten. Ferner sind 2 GB RAM an Arbeitsspeicher verbaut. Als Betriebssystem soll das Samsung GT-P8200 Android in der Version 4.2 Jelly Bean an Bord haben, vermutlich wie üblich ergänzt um die eigene Benutzeroberfläche TouchWiz. Viele Überraschungen dürfte der südkoreanische Konzern nicht mehr in petto haben beim Samsung Galaxy Tab 3 Plus, wenn es aller Voraussicht nach beim MWC 2013 in Barcelona präsentiert wird.

Anzeige:

[via Unwired View]