Samsung Galaxy S4 zeigt sich im ersten Video – Update: Akku mit 2.600 mAh

samsung-gt-i9502

Erst gestern sind in einem chinesischen Forum vermeintliche Bilder des Samsung Galaxy S4 aufgetaucht. Diese Bilder wirkten bereits recht authentisch und werden nun durch ein heute aufgetauchtes Video noch weiter bekräftigt. In rund 3 Minuten Bewegtbild wird die Rückseite des Galaxy S4 mit Dual-SIM-Slot (wahrscheinlich nur für den chinesischen Markt), einer größeren Kamera als sie noch beim Galaxy S3 verbaut war und einem leicht verschobenen Lautsprecher gezeigt. Außerdem liefert das Video erste Einblicke in die neue Version der Nature UX von Samsung, einen kurzen Eindruck der Kamera-App und zeigt, dass auf dem Gerät Android in der Version 4.2.1 Jelly Bean zum Einsatz kommen wird.

Während gestern noch eine kleine Möglichkeit bestand, das es sich um Fake-Bilder handeln könnte, dürfte das Video diese Bedenken wohl komplett beseitigen. Zu 100 Prozent können wir es zwar noch nicht sagen, aber es sieht ganz so aus, als würde sich hier das neue Samsung Galaxy S4 – schon rund 2 Tage vor seiner offiziellen Präsentation - zeigen.

Update:

Caschy von Stadt-Bremerhaven hat ein Bild des Akkus gefunden und konnte so die mAh berechnen. Demnach verfügt das Samsung Galaxy S4 über einen 2.600 mAh Akku, der für die Nötige Laufzeit sorgen dürfte.

Samsung Galaxy S4 World First Hands-on i9502 China Unicom Ver.

Anzeige:

[via All about Samsung]