Samsung Galaxy Note und Note 10.1 sollen bald Android 4.1 erhalten

Android 4.1 Galaxy Note Samsung Twitter
30.08.2012 - von Stefan

Nachdem Samsung gestern im Vorfeld der IFA 2012 in Berlin eine Reihe von Neuigkeiten enthüllt hat, gab es eine andere erhoffte Ankündigung nicht. Die Rede ist von einem Update des Betriebssystems für einige Devices. Allerdings hat sich der südkoreanische Konzern hierzu per Twitter geäußert. Demnach sollen neben dem Smartphone Samsung Galaxy S3 auch das Samsung Galaxy Note sowie das Note 10.1 bald Android 4.1 Jelly Bean erhalten. Unklar ist aber noch, wann genau der Rollout starten wird. Vielleicht hat Samsung ja noch eine Überraschung parat und präsentiert die Updates auf Jelly Bean für das Note und Note 10.1 noch während der IFA in Berlin.

Anzeige:

[via Traceable]