Samsung Galaxy Note 10.1 und Galaxy Tab 2 7.0 – Android 4.1 Firmwares geleakt

jelly bean logo

Bei Samsung geht es scheinbar in die heiße Phase, was die Updates auf Android 4.1 Jelly Bean angeht. Nachdem bereits für das Samsung Galaxy S3 mehrere Versionen von Jelly Bean geleakt wurden, folgen nun erste Testversionen für das Samsung Galaxy Note 10.1 (3G-Variante) und das Galaxy Tab 2 7.0 (3G-Variante).

Während wir beim Samsung Galaxy Note 10.1 schon länger von dem Update auf Android 4.1 wissen, gab es bisher keine Information darüber, dass auch das Galaxy Tab 2 7.0 mit der neuesten Android-Version versehen wird. Durch die jetzt aufgetauchten Updates dürfte aber sicher sein, dass auch Besitzer des Galaxy Tab 2 7.0 nicht mehr lange auf Android 4.1 warten müssen.

Einen genauen Termin für die Updates gibt es bisher leider noch nicht. Wenn ihr euch aber mit der Materie auskennt und die Version schon jetzt auf eurem Tablet testen möchtet findet ihr alle weiteren Informationen hier (Galaxy Note 10.1) und hier (Galaxy Tab 2 7.0). Wie immer gilt natürlich: Auf eigene Gefahr!

Anzeige:

via MobileGeeks

Artikel bewerten:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Stimme(n), 4,00 von 5)
  • Yves Sulser

    Nice Samsung ^^ Macht so weiter…….