IFA 2014:

Alle News, Videos zu den IFA-Neuheiten findet ihr hier.

Samsung Galaxy Tab 3 kostet 459€ (WiFi) und 489€ (UMTS)

GALAXY Tab 3 7 inch_005_3G
06.05.2013 - von

Vor wenigen Tagen wurde das neue Samsung Galaxy Tab 3 erst offiziell vorgestellt, doch wie fast immer hält sich Samsung mit der Preisangabe zurück. Bei der realtiv “mageren” Ausstattung haben wir eigentlich mit einem Preis von ca. 200€ gerechnet, doch ein erster Händler listet das Android-Tablet nun für satte 459€ als WiFi-Modell (Link zum Angebot) und für 489€ als UMTS-Modell (Link zum Angebot). Dieser Preis dürfte der UVP entsprechen und könnte bis zum richtigen Marktstart noch fallen, doch es bestätigt sich auch, dass Samsung die Tablets einfach preislich zu hoch ansetzt und diese somit besonders zu Beginn einfach unattraktiv wirken im Preis-Leistungs-Verhältnis.

samsung galaxy tab 3 NBB 640x442 Samsung Galaxy Tab 3 kostet 459€ (WiFi) und 489€ (UMTS)

Samsung Galaxy Tab 3 technische Daten

Das Galaxy Tab 3 ist mit einem 7 Zoll großen PLS-Display ausgestattet, welches nur eine Auflösung von 1024 x 600 Pixel besitzt. Angetrieben wird es von einem 1,2 GHz schnellen Dual-Core-Prozessor und 1 GB RAM. Der interne Speicher ist bei den beiden Modellen 16 GB groß und kann bei Bedarf erweitert werden. Auf der Rückseite findet man eine 3-MP-Kamera und an der Front eine Kamera mit 1,3 MP. Leider ist noch Android 4.1 Jelly Bean mit an Board, wobei man da relativ zeitig mit einem Update auf Android 4.2.2 rechnen dürfte. Mit der UMTS-Version, die etwas später auf den Markt kommt, wird man dann auch noch zusätzlich telefonieren können, wie man es schon von einigen anderen Tablets kennt. Der Akku besitzt eine Kapazität von 4.000 mAh und sollte für eine ausreichende Laufzeit sorgen. Mit nur knapp über 300 Gramm ist das Galaxy Tab 3 sehr leicht aber auch wieder aus Kunststoff gefertigt.

Alternative

In unseren Augen ist der Preis absolut zu hoch. Als Alternative drängt sich gerade dazu das Asus FonePad auf, welches mit nur 229€ (Link zum Angebot) zwar keine Kamera auf der Rückseite besitzt, dafür aber ein deutlich besseres Display, direkt die UMTS und Telefonfunktion ausgestattet ist und sogar eine Rückseite auf Aluminium besitzt.

Anzeige:

Artikel bewerten:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimme(n), 5,00 von 5)
  • icke

    wer kauft sowas ??? Hat Samsung komplett den Überblick verloren ?

    • Facebook_User

      Du hast recht,die Hardware ist auf einem alten Stand.

  • Glucagon

    460€ für einen Dual Core Prozessor, 1 GB Ram und 1024×600 Display? Hallo, wie sind doch nicht 2009.

  • KnutK

    Der Preis muss und wird zum Verkaufsstart fallen.

    • Glucagon

      Einen Preis für 360 ist für das Gerät wieder mega unrealistisch.

      Das Acer B1 oder das FonePad von ASUS haben eine vergleichbare Austattung, aber zum halben Preis..

  • gamaus

    Unterscheidet sich fast nicht vom galaxy tab 2. Wo soll da der Kaufanreiz liegen?

  • Domi

    Die spinnen doch!!! Das galaxy tab 2 10.1 war schon mit total veralteter ausstattung.Hallo wir haben das jahr 2013!!Mindestens quad core und full hd und das zum halben preis.Perfekt!!

  • Domi

    Und noch dazu polycarbonat!!

  • Sharif

    Hahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahaha!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!460€ für ein Dual Core 7″ Plastik Tablet ohne 3G????? Wenn der Preis nicht sinkt bis zum Verkaufsstart dann dag ich nur noch Samsung soll sich lieber erhängen gehen als so einen Müll zu verkaufen! Und an alle die es kaufen wollen sag ich nur FEHLENTSCHEIDUNG!!! Das ist eine witzlose Frechheit! Billig Hardware (Display, Prozessor, Plastik, eig alles ^^) zum Über preis!!! Da Kauf ich mir zum ersten Mal in meinem Leben lieber ein Apple Produkt! Wenigstens LTE und ein höher auflösendes Display und ein Quad Core Prozessor müssten bei diesem Preis drinnen sein!!

  • Gast

    einfach krass nicht nur dass das galaxy note 8 zu teuer ist mit dem plastik ding da oben setzen sie noch eines drauf, ich glaube samsung WILL das andere produkte gekauft werden oder sie hoffen das ihre jünger das schon kaufen^^

  • Guest

    dual Core *lach* Selbst die ganzen China Tablets ohne Namen haben alle schon einen Quad Core. Und 1GB Ram ist echt schon an der Grenze. Sehe ich immer im Vergleich von meinem Prime Tablet zu meinem S4 Handy….