Samsung Galaxy Tab 3 8.0 (SM-T310) bei der FCC – Design angedeutet

11.05.2013 14:00 von
Samsung_Galaxy_Tab_3_8.0_SM-T310_FCC

Nachdem wir gestern bereits erfahren haben, welche Produktbezeichnung das kommende Samsung Galaxy Tab 3 8.0 besitzt, nämlich SM-T310 bzw. SM-T311, war es nur eine Frage der Zeit, bis man anhand dieser Information weitere Details findet. In diesem konkreten Fall zeigt sich das Tablet bei der Zulassungsbehörde FCC, wo es laut den Dokumenten bereits am 26. April eingereicht wurde. Dort wird auch das Design angedeutet und dieses besitzt eindeutig Ähnlichkeiten zum Samsung Galaxy Note 8.0. Nun fehlt auf der Grafik zwar eine Kamera auf der Rückseite, doch diese dürfte es trotzdem geben. Wichtig ist für dieses Dokument nur, wo die einzelnen Angaben zu finden sind.

Samsung Galaxy Tab 3 8.0 Ausstattung

Wie es scheint, wird Samsung mit dem Galaxy Tab 3 8.0 einfach ein Galaxy Note 8.0 ohne S Pen auf den Markt bringen. Das Display soll laut aktuellen Informationen 8 Zoll groß sein und die gleiche Auflösung von 1280 x 800 Pixeln besitzen. Auch beim Prozessor soll es sich um den Exynos 4412 Quad-Core handeln, der aber nur mit 1,5 GHz getaktet ist. Der Arbeitsspeicher dürfte damit 2 GB groß sein und der interne Speicher, wie bei der FCC angegeben, 16 GB groß. Natürlich lässt sich der interne Speicher per microSD Karte erweitern. Weiterhin werden eine 3-MP-Kamera auf der Rückseite und ein 4.500-mAh-Akku erwartet. Angeblich soll das Galaxy Tab 3 8.0 nur 6,95 mm dünn sein, das ist 1 mm weniger als noch beim Note 8.0. Dadurch dürfte auch das Gewicht noch etwas geringer ausfallen und sich bei um die 300 Gramm bewegen.

Es wird mindestens eine WiFi- sowie UMTS-Version geben. Denkbar ist auch noch eine Version mit LTE. Beide Tablets mit Mobilfunkmodul dürften dann auch die Telefon-Funktion unterstützten und somit als riesiges Smartphone herhalten können. Da auch das Samsung Galaxy Tab 3 mit 7 Zoll nur mit Android 4.1 Jelly Bean ausgestattet ist, und man von einer baldigen Vorstellung des 8-Zoll-Modells ausgeht, dürfte auch hier nur diese Android Version zum Einsatz kommen.

Aktuell sind somit nur noch die offizielle Präsentation und der Preis offen. Da es sich dabei um kein wirklich besonderes Tablet handelt, dürfte die Präsentation wieder nur per Pressemitteilung stattfinden.

Nehmen wir mal einen Preis von ca. 299€ für das WiFi-Modell mit 16 GB an, wäre das Samsung Galaxy Tab 3 8.0 mit diesen technischen Daten interessant?

Anzeige:

[Quelle: FCC] [via phonearena | engadget]