Samsung Galaxy Tab 3 8.0: Erstes Bild und alle technischen Daten

Kategorie: Android

samsung_galaxy_tab_3_8.0_sm
17.05.2013 - von
19

Samsung hat vor wenigen Wochen das Samsung Galaxy Tab 3 mit 7-Zoll-Display offiziell vorgestellt, doch auch das Galaxy Tab 3 8.0 mit 8-Zoll-Display ist schon länger im Gespräch. Nach den ganzen Gerüchten und angeblichen Fotos zeigt sich das neue Android Tablet erstmals glaubhaft auf einem ersten Bild und enthüllt alle seine technischen Daten.

Samsung Galaxy Tab 3 8.0

Vom Design her ähnelt das neue Samsung Galaxy Tab 3 8.0 eher dem 7-Zoll-Modell, als dem Galaxy Note 8.0. Der Rahmen um das Display ist deutlich schmaler, wodurch das Tablet kompakter wirkt. Das 8 Zoll große Display bietet aber die gleiche Auflösung von 1280 x 800 Pixel, wird aber nur von einem 1,5 GHz schnellen Dual-Core-Prozessor angetrieben. Der Arbeitsspeicher soll 1,5 GB groß sein und der interne Speicher mindestens 16 GB. Letzter lässt sich natürlich per microSD Karte um bis zu 64 GB erweitern. Wie bei den anderen Modellen wird es eine WiFi-Version mit der Bezeichnung SM-T311 geben und eine UMTS-Version (SM-T310).

Aktuell ist noch nicht bekannt, ob man mit der UMTS-Version telefonieren kann. Das Bild sieht eher nach der WiFi-Version aus. Auf der Rückseite soll sich eine 5-MP-Kamera befinden und an der Front eine Kamera mit 1,3 MP. Außerdem sind Bluetooth und GPS mit an Board. Insgesamt soll das Tablet nur 6,95 mm dünn sein und dabei einen Akku mit einer Kapazität von 4.450 mAh besitzen. Zum Gewicht gibt es leider keine Informationen, das Gehäuse dürfte aber aus Kunststoff bestehen und somit bei um die 350 Gramm einzuordnen sein. Interessanterweise soll dieses Modell mit Android 4.2.2 Jelly Bean kommen, was durch das Bild bestätigt wird, sollte es sich um das Tablet handeln.

Ende nächsten Monats soll Samsung das Galaxy Tab 3 8.0 offiziell vorstellen und dann sicher recht zügig auf den Markt bringen. Preislich wird man sich unterhalb des Galaxy Note 8.0 einordnen müssen. Dieses ist mittlerweile bei guten 370€ (Link zum Angebot) angekommen und fällt weiter im Preis.

Somit fehlen im Grunde nur noch das neue Samsung Galaxy Tab 3 10.1 und Plus, sowie Informationen zu einem neuen Galaxy Note 10.1, welches irgendwann auch eine Überarbeitung bekommen müsste.

Ist das Samsung Galaxy Tab 3 8.0 in dieser Konfiguration interessant für euch?

Anzeige:

[Quelle: sammobile]

  • http://twitter.com/Neokazaki Neokazaki

    Ich glaube mich zu erinnern dass es einmal Gerüchte gab dass das Note 10.1 aufgrund der schlechten Verkaufszahlen keinen Nachfolger erhalten wird. Finde nur leider die Quelle gerade nicht. Wäre jedenfalls sehr schade, ich liebe mein N8000!

    • http://traceable.de/ Peter

      Gerüchten zufolge ja, wir hatten auch darüber geschrieben. Kann ich mir ehrlich gesagt aber kaum vorstellen.

      • http://twitter.com/Neokazaki Neokazaki

        Wäre schön wenn weiter daran gearbeitet wird. Es ist in meinen Augen das beste Tablet mit Stylus.

  • Facebook_User

    Warum müssen kleine Tablets meist so eine abgespeckte Hardware haben ?
    Ich würde es begrüßen, wenn kleine Tablets mit richtiger High-End Hardware von Samsung produziert würden.

    • http://traceable.de/ Peter
      • Facebook_User

        Das stimmt leider. Das Sharp scheint auch gut zu sein. Die UI spricht mich nur nicht so an und es fehlt mir ein IR-Sender. Ich danke dir trotzdem für den Link Peter.

    • Schnitzeldroid

      Du hast es erfasst, “die meisten”, trotzdem gibt es sehr wohl gute 7-8zöller, New nexus 7 wird z.b. eines dieser wenigen gut ausgestatteten tabs

      • Facebook_User

        Das stimmt. Vanilla Android spricht mich aber nicht so sehr an. Mit spricht Sense und Touchwiz sehr an.

        Deswegen wünsche ich mir ja kleine Tablets von Samsung mit richtig potenter Hardware .

        • Schnitzeldroid

          Aber wieso unbedingt von Samsung? Fanboy? Oder nutzt du den s-pen?

          • Facebook_User

            Ich selbst habe das Note 2 und bin von der Stift Funktion sehr überzeugt.

            Ich bin kein Samsung Fanboy. Ich hatte schon mehrere HTC Smartphones und ein iPhone 5. Mich überzeugen mehr die Softwarefeatures vom Galaxy Note 2. Es kam wahrscheinlich nur falsch rüber.

          • Schnitzeldroid

            Ein tablet von HTC fände ich auch cool, die Frage ist nur ob sie es auch schaffen tblets so gut umzusetzen wie Smartphones.

          • Facebook_User

            Das ist eine sehr berechtigte Frage. Das wäre ja der Hammer meiner Meinung nach.

          • http://traceable.de/ Peter

            Bestimmt aber niemand will mehr so viel für ein Tablet bezahlen. ;-)

          • Schnitzeldroid

            Vielleicht die Leute die von Apple auf Android umsteigen wollen :-)

          • http://traceable.de/ Peter

            Die steigen um, weil Android Geräte günstiger sind. Keiner wird für ein 7-Zoll-Tablet aus Aluminium 500€ hinblättern, bzw. die wenigsten.

          • Schnitzeldroid

            War eh nur spaß :-)

  • mat

    Mit zukünftigen bay trail und oder temash für 300-400 Euro und windows 8 auf 8 Zoll kauft sich doch keiner mehr ein android tablet.
    Ich würde auf das Q4 oder Q1/14 warten.

  • Anonym

    Ich könnte mir vorstellen das das Samsung Galaxy tab 3 plus hat vielleicht einen s-pen hat

  • seppl

    zu klein.