Samsung Galaxy Tab 3 10.1 und 8.0 auf ersten Bildern

30.05.2013 14:06 von
samsung_galaxy_tab_3_10.1_8.0_move

Nach der offiziellen Präsentation des Samsung Galaxy Tab 3 mit 7 Zoll, sind wir natürlich sehr gespannt, wann das Unternehmen die weiteren Modelle vorstellt. Nachdem vor wenigen Tagen bereits ein erstes Bild des Samsung Galaxy Tab 3 8.0 aufgetaucht ist, zeigt sich dieses Tablet nun zusammen mit dem neuen Samsung Galaxy Tab 3 10.1 auf mehreren Bildern.

samsung_galaxy_tab_3_8.0_move

Wie wir oben sehr gut sehen können, wird das Samsung Galaxy Tab 3 8.0 deutlich schlanker als das neue Galaxy Note 8.0 und hat wirklich zwei Sensoren auf der Oberseite. Diese könnten für spezielle Funktionen sein, die Samsung auch beim Galaxy S4 umgesetzt hat. Eines davon wird in jedem Fall die Frontkamera sein. Generell erinnert das Design etwas an das Galaxy S4 mit dem Rahmen aus Aluminium und dem neu gestalteten Home-Button. Wirkt in jedem Fall deutlich kompakter und schlanker als das Note 8.0, welches mit dem gleichen 8-Zoll-Display ausgestattet sein soll. Die Auflösung dessen soll bei 1280 x 800 Pixel liegen und das Tablet an sich soll von einem 1,5 GHz schnellen Dual-Core-Prozessor angetrieben werden. Preislich soll es bei etwas 329 Dollar liegen.

samsung_galaxy_tab_3_10.1_move

Überraschend sieht das Samsung Galaxy Tab 3 10.1 aus. Es soll nämlich auch mit einem Home Button und den sensitiven Tasten ausgestattet sein, welche wir normalerweise nur von Smartphones oder kleineren Tablets kennen. Dadurch gewinnt man aber Raum auf dem Display, denn so muss die Taskleiste von Android nicht angezeigt werden. Im Vergleich zum Vorgänger wirkt das Gerät flacher und stimmiger. Es gibt keinen speziellen Rahmen mehr, welcher die Lautsprecher absetzt, denn diese befinden sich nun einfach an der Front, ganz nah am Seitenrahmen. Auch bei diesem Tablet gibt es zwei Sensoren in der Mitte des Displays über dem Samsung Logo, wobei es sich bei einem davon um die Kamera handeln müsste.

Technisch ist das Samsung Galaxy Tab 3 10.1 sehr interessant, denn es soll mit einem Intel Atom Z2560 Clover Trail+ Prozessor mit 1,6 GHz pro Kern ausgestattet sein. Das 10,1 Zoll große Display soll dabei eine Auflösung von 1280 x 800 Pixeln besitzen. Damit wird es zu einem des schnellsten Tablets auf dem Markt werden, welches auch mit guten Akkulaufzeiten punkten wird. Laut Angaben des Leakers soll das Tablet nur 7,95 mm dünn sein. Zum Gewicht gibt es keine Angaben. Preislich soll es bei 379 Dollar liegen.

Samsung wird die neuen Tablets vermutlich auf einem Event in London am 20. Juni offiziell präsentieren.

Wie gefallen euch die neuen Samsung Galaxy Tab 3 Tablets?

Anzeige:

[Quelle: moveplayer] [via allaboutsamsung]