Samsung Galaxy Tab 3 10.1 GT-P5200 im Benchmark – Das leistungsstärkste Android-Tablet bisher

Kategorie: Android

Samsung_Galaxy_S4_Event_Times_Square
06.05.2013 - von
9

Ende April hat Samsung das Galaxy Tab 3 mit 7-Zoll-Display und Telefonfunktion offiziell vorgestellt. Ehrlich gesagt waren wir von den Spezifikationen etwas enttäuscht, doch im Gegenzug erwarten wir dementsprechend auch einen sehr geringen Preis. Schon länger sind auch andere Modelle im Gespräch, das GT-P5200 als Galaxy Tab 3 10.1 und das GT-P8200, welches auch ein 10 Zoll großes Display besitzen soll aber mit einer Auflösung von 2560 x 1600 Pixel.

Das Samsung Galaxy Tab 10.1 GT-P5200 ist nun erstmals im AnTuTu-Benchmark aufgetaucht. Dort erreicht es sehr gute 24.616 Punkte und würde damit ungefähr die gleiche Leistung wie das Samsung Galaxy S4 besitzen. Geht man nun von den erreichten Punkten aus, könnte im Galaxy Tab 3 10.1 also ein Exynos 5410 OCTA-Core-Prozessor arbeiten, der mit 1,6 GHz getaktet ist. Weiterhin enthüllt der Benchmark die Android 4.2.2 Jelly Bean Version, mit der das Tablet dann vermutlich auf den Markt kommen dürfte.  Aufschluss über die Auflösung gibt uns der Benchmark leider nicht. Das Nexus 10 mit Exynos 5250 erreicht im Vergleich dazu ca. 11.000 Punkte.

GT P5200 Bench Samsung Galaxy Tab 3 10.1 GT P5200 im Benchmark   Das leistungsstärkste Android Tablet bisher

Es dürfte sich dabei aber um einen frühen Prototypen handeln, da Samsung mittlerweile eine andere Produktbezeichnung für die Tablets führt. Das Samsung Galaxy Tab 3 mit 7-Zoll-Display trägt die Bezeichnung SM-T211. Außerdem kann es auch sein, dass der Benchmark nicht echt ist. Anscheinend lassen sich die Werte manipulieren und in die Datenbank von AnTuTu einspielen. Es könnte somit jedes Android Gerät sein, welches diesen Wert erreichen könnte. Dazu zählen aber nur eine Handvoll, und ob man sich dann die Mühe machen würde, lassen wir einfach mal so im Raum stehen.

Gerüchte zu den kommenden großen Galaxy Tab 3 Modellen gibt es schon seit Monaten. Sollte hier wirklich der Samsung Exynos COTA-Core-Prozessor zum Einsatz kommen, könnte man die Verzögerung verstehen. Dann würde Samsung in jedem Fall das leistungsstärkste Android-Tablet auf den Markt bringen. So könnte man wenigstens einen hohen Preis rechtfertigen können.

Was würdet ihr von einem Samsung Galaxy Tab 3 10.1 mit Exynos OCTA-Core-Prozessor halten?

Anzeige:

[Quelle: rbmen] [via sammobile]

  • Achim

    inzwischen gibt es Hersteller, die mit guten Tablets längst an Samsung vorbeigezogen sind. Es wird also höchste Zeit für Samsung.

    Ziel sollte sein: Auflösung >=192×1200, Octa, Slot für Speicherkarte, HDMI, USB-Host, >=2 GB RAM, evtl. Pen, schmaler Rand zum Display, Dicke <=9mm, leistungsfähiger Akku

    • Facebook_User

      Es wäre auch ein Alleinstellungsmerkmal, wenn es mit satten 3 GB Ram kommen würde.

      • Achim

        war natürlich ein Schreibfehler bei der Auflösung, also 1920 x 1200 oder gern wie beim Nexus 10 mit 2560 x 1600.

        Klar 3 GB wären besser und dann Auslieferung in ausreichender Stückzahl bis Ende Quartal 3/2013 mit Android 5

        • Facebook_User

          Das wäre meiner Meinung nach der absolute Hammer.

          Damit Apps diese Power nutzen können, müsste man wirklich alle Apps an Android 4.2 optimieren So eine Art “Project Butter Pflicht” für Apps. Im Idealfall stellt man den Support von Android 2.3.6 Gingerbread und den unteren Versionen ein.

          Wenn das gemacht wird, dann wird Android bald endlich komplett ruckelfrei. Wahrscheinlich wird dies leider so nicht umgesetzt.

          Naja, schlussendlich muss es Google wissen.

    • tabtech

      Und bessere Verarbeitung bzw. andere Materialien!

    • Jules
    • Chris

      Die Hersteller sollen endlich mal auch einen HDMI INPUT!! verbauen, damit man das Teil auch als Monitor verwenden kann (DSLRs etc.)

  • Sascha

    STFU and take my money! Ich warte schon echt lange darauf, dass Samsung mit dem Tablet mal an Land kommt. Von den Smartphones bin ich zwar weg, aber die Tablets machen noch immer eine gute Figur (finde ich). Wenn Google jetzt kein 3G-Nexus-10 an Land bringt, wird es wohl demnächst ein Galaxy Tab.

  • Pasi

    Gibt´s auch schon Info´s bzw. glaubhafte gerüchte über ein möglicherweise neues galaxy note 10.1?